Deutschland hören

  • von Corinna Hesse
  • Sprecher: Rolf Becker
  • 1 Std. 19 Min.
  • ungekürztes Hörbuch

Beschreibung

Die Fähnchen schwingende EM- und WM-Begeisterung und die aktuellen Debatten über einen "deutschen Wertekanon" zeigen vor allem eines: Das "Land der Dichter und Denker" ist auf der Suche nach der verlorenen Identität. Eigentlich gibt es sie gar nicht, die "Deutschen". Die eigensinnigen Regionen im Land in der Mitte Europas haben lange gebraucht, um zusammenzufinden.

"Zwei Seelen wohnen, ach! in meiner Brust", klagt der zerrissene National-"Held" Faust, unmoralisch und wissensdurstig zugleich. Das "gespaltene" Selbstbewusstsein begleitet die deutsche Geschichte, fruchtbar und zerstörerisch. Doch gerade aus diesen Kontrasten beziehen die Künstler bis heute ihr Ideenpotential.

In ihrer musikalisch illustrierten Hörreise fügt die ARD-Kulturjournalistin Corinna Hesse Informationen, Quellentexte und Musik aus zwei Jahrtausenden wie Mosaiksteine zu einem vielgestaltigen Gesamtbild zusammen.

Der Schauspieler Rolf Becker erzählt, wie Luther und Kant den Glauben und das Denken revolutionierten. Bach, Beethoven und Wagner prägten die europäische Musikgeschichte ebenso wie Albrecht Dürer, Caspar David Friedrich und das Weimarer Bauhaus die Kunst, die Architektur und die Lebenswelt. Die Autorin:
Corinna Hesse, 1968 in Braunschweig geboren, hat bereits zahlreiche Produktionen gemacht, bevor sie 2006 den "Silberfuchs-Verlag - Hören und Wissen" mitgründete. Dort ist ihr Schwerpunkt die Produktion, Herausgabe und der Vertrieb von Kultur-Hörbüchern: klingende Biografien, klingende Länderportraits, Hörreisen.
Der Sprecher:
Rolf Becker studierte nach dem Abitur Schauspiel an der "Otto-Falkenberg-Schule" in München. Er avancierte rasch zu einem der gefragtesten Theaterschauspieler Deutschlands. In seiner Wahlheimat Hamburg war er u. a. als Ensemblemitglied des Deutschen Schauspielhauses und des Thalia Theaters zu erleben.

weiterlesen

Kritikerstimmen

ITB BuchAward 2010, Jahrespreis der Deutschen Schallplattenkritik 2008
Ein spannender Streifzug durch die deutsche Kulturgeschichte - mit Informationen über Mythen, Kunst, Literatur, Architektur und Theater, mit Originalzitaten aus der Literatur und über 50 Klangbeispielen der deutschen Musikkultur.
-- Diplomatisches Magazin

weiterlesen

Das könnte Ihnen auch gefallen:

Hörerrezensionen

Hilfreichste

Nicht sehr spannend umgesetzt

Schade, hatte mich auf ein interessantes Stück über die deutsche Geschichte gefreut, hatte aber arge Schwierigkeiten, mich auf die monotone Stimme des Erzählers zu konzentrieren. Und verliert man hier einmal den Faden ist es einfach nur noch langweilig.
Lesen Sie weiter...

- uteruegg1111

Weitere Infos zum Titel

  • Erscheinungsdatum: 25.09.2008
  • Verlag: Silberfuchs Verlag