Die Kraft der Authentizität

  • von Robert Sasse, Yannick Esters
  • Sprecher: Yannick Esters
  • 0 Std. 16 Min.
  • ungekürztes Hörbuch

Beschreibung

Kennen Sie das? Jemand betritt den Saal, und für den Moment herrscht andächtiges Schweigen. Bislang noch lebhaft geführte Gespräche verstummen, die ganze Aufmerksamkeit der Versammelten ist auf die neu hinzugekommene Person gerichtet. Sie ist nicht sehr berühmt, auch nicht von atemberaubender Schönheit, doch hat etwas an sich, das andere mit Beschlag belegt. Das soeben flüchtig umrissene Publikum rätselt noch heute, was den Ausschlag gegeben haben könnte. Von dem unerwarteten Gast war weiter keine Aufklärung zu erhalten, denn er hat sich auf dem Absatz umgedreht, um seiner Wege zu ziehen. Für manchen ist es einfach des Guten zu viel, wenn ihm eine derartige Begeisterung entgegenschlägt. Dadurch wird offensichtlich, dass die Gewöhnung daran fehlt, im Mittelpunkt zu stehen. Man könnte an ein bescheidenes, ja schüchternes Wesen denken. Starallüren sind ihm fremd, der große Auftritt ist nicht seine Sache. Jedenfalls dann nicht, wenn er unvermutet kommt oder nicht beabsichtigt war.

Zu vermuten ist, dass Phänomene der beschriebenen Art an der Tagesordnung sind, was auch als störend empfunden werden kann. Dennoch ist der verscheuchte Mensch kein Eigenbrötler, es handelt sich bei ihm um einen Vertreter seiner Rasse aus echtem Schrot und Korn. Er möchte seine Ruhe haben, wenn ihm danach ist, er hätte auch lächeln können. Wenn ihm gerade danach zumute gewesen wäre, doch er tut sich keinen Zwang an. Was aus ihm spricht, ist unverblümte Aufrichtigkeit ohne jeden Schnörkel, frei von Verstellungen. Er gibt sich, wie er eben ist, gerade heraus und ungekünstelt, mit einem Wort: authentisch.

weiterlesen

Das könnte Ihnen auch gefallen:

Hörerrezensionen

Für diesen Titel gibt es noch keine Hörerrezensionen.

Weitere Infos zum Titel

  • Erscheinungsdatum: 18.03.2016
  • Verlag: Kompendio