Die geheime Geschichte der Welt

  • von Jonathan Black
  • Sprecher: Matti Klemm
  • 7 Std. 10 Min.
  • gekürztes Hörbuch

Beschreibung

Was steht am Anfang der Schöpfung des Universums? Wie kam das Böse in die Welt? Wer war Jesus wirklich? Welches ist das Geheimnis des Heiligen Grals? Was hat große Künstler wie Leonardo da Vinci, Shakespeare und Wagner zu ihren Werken inspiriert? Wie haben geheime Gesellschaften und Mysterienkulte die Geschichte der Menschheit seit jeher im Verborgenen beeinflusst? Zwei Geheimnisse sind es laut Autor Jonathan Black vor allem, die uns die offizielle Geschichtsschreibung vorenthalten will: Das Wissen um die spirituellen Hierarchien über uns und das Potenzial gottgleicher Fähigkeiten in uns. Eingeweihte vieler Kulturen und Zeitalter haben diese Geheimnisse oft unter Lebensgefahr im Verborgenen von Mund zu Mund weitergetragen. Nun ist die Zeit gekommen, in der sie angstfrei vor aller Welt enthüllt werden können.

weiterlesen

Das könnte Ihnen auch gefallen:

Hörerrezensionen

Hilfreichste

Einführungskurs

Wenn Sie Bill Brysons "Eine kurze Geschichte von fast allem" gelesen oder gehört haben, oder die Bücher von Prof. Harald Lesch oder andere naturwissenschaftliche Werke kennen, dann wissen Sie, was heutzutage jeder wissen sollte. In diesem Hörbuch werden gegenteilige Postionen angeboten. Das Hörbuch verlangt vom Hörer Unvoreingenommenheit und Offenheit für andere Gedanken und Vorstellungen. Wenn Sie ihre Überzeugungen nicht in Frage stellen können, dann ist das Hörbuch nichts für Sie. Wenn Sie hingegen alternative Weltanschauungen spannend und faszinierend finden - auch wenn Sie sie nicht übernehmen wollen - dann erhalten Sie mit diesem gut vorgetragenen Hörbuch eine spannende Einführung in die esotherische Gedankenwelt. Sozusagen ein Sachbuch mit den Grundlagen, die Dan Brown in seinen spannenden Romanen verarbeitet hat.
Lesen Sie weiter...

- Tocqueville

Sehr interessant

Warum nicht mal die Dinge von allen möglichen Seiten betrachten. Es bleibt einem immer noch freigestellt, einiges zu übernehmen oder nicht.

Auf jeden Fall ist es sehr gut vorgetragen und wirklich interessant. Die Ansicht, dass es ein verqueres Weltbild wiedergibt kann ich nicht teilen, denn wer kann das wirklich wissen? Wir alle waren damals nicht dabei und können das, wovon wir persönlich überzeugt sind, nicht als wirkliche Wahrheit betiteln.

Vielleicht hat es sich damals sogar noch verrückter abgespielt ... möglich ist alles.
Lesen Sie weiter...

- Marlis Rehn

Weitere Infos zum Titel

  • Erscheinungsdatum: 06.08.2009
  • Verlag: Random House Audio, Deutschland