Erst jagen, dann essen!

  • von Svenja Schmidt, Hanjo Fritzsche
  • Sprecher: Hanjo Fritzsche
  • 1 Std. 1 Min.
  • ungekürztes Hörbuch

Beschreibung

Wenn wir mit unseren Steinzeitgenen in der heutigen Welt wirklich gesund und glücklich bleiben wollen, müssen wir wieder etwas mehr so leben wie früher. Fastfood, zu viel Fett, Diäten und sogar Vollkornbrot sind nicht unbedingt gesund und können zu Stress, Übergewicht, Schlafstörungen, Bluthochdruck und Energiemangel führen. Trotz Überfluss in den Supermarkt-Regalen nimmt die Zahl der Zivilisationskrankheiten wie Diabetes, Krebs und Essstörungen stetig zu. Der Gesundheitscoach Hanjo Fritzsche definiert gesunde Ernährung aus der Evolution des Menschen heraus: Auf welchen Lebensstil, auf welche Art der Bewegung und auf welche Ernährung hat sich der Mensch genetisch seit Jahrtausenden eingestellt? So muss ein relativ modernes Nahrungsmittel wie eine Scheibe Brot nicht unbedingt gesünder sein, als ein rohes Stück Fleisch. Und auch das sprichwörtliche kaiserliche Frühstück ist eine Erfindung der Moderne, die eigentlich nicht dem ursprünglichen Bedürfnis unseres Organismus entspricht.
Mit seinem Konzept "Evolutionäre Fitness und Gesundheit" vermittelt der Autor in diesem Interview eine ganz neue Sicht auf ein gesundes Leben hin zu mehr Vitalität und langfristigem Wohlbefinden. Fritzsche riskiert einen kritischen wie unterhaltsamen Blick auf viele unserer Verhaltensweisen von Ernährung bis zu Arbeit und Sport und vergleicht diese mit dem Leben der Menschen aus Urzeiten, die instinktiv vieles einfacher, ganz anders und besser gemacht haben als der moderne Homo Sapiens.
Hanjo Fritzsche ist Gesundheitsberater, Therapeut für klinische Psycho-Neuro-Immunologie, Referent und Autor.

weiterlesen

Das könnte Ihnen auch gefallen:

Hörerrezensionen

Hilfreichste

Bezahlt für Werbung

Für wen - wenn nicht gerade für Sie - ist dieses Hörbuch besser geeignet?

keinen


Würden Sie sich wieder etwas von Svenja Schmidt and Hanjo Fritzsche anhören?

Ja


Wen hätten Sie anstatt Hanjo Fritzsche als Erzähler vorgeschlagen?

niemand


Sie mochten dieses Buch nicht ... Haben Sie vielleicht irgendwelche rettenden Maßnahmen dafür?

nein


Was wäre für andere Hörer sonst noch hilfreich zu wissen, um das Hörbuch richtig einschätzen zu können?

Hanjo Fritzsche ist sicherlich ein super Coach. Ich hatte, vielleicht auch etwas blauäugig, erwartet das Buch selbst zu bekommen. Leider war es ein Interview über das Buch. Auch wenn Herr Fritzsche die Antworten informativ verpackt hat, war es im Kern Werbung. Dafür möchte ich nicht zahlen

Lesen Sie weiter...

- Amazon Customer

Kein Hörbuch!

Was wäre für andere Hörer sonst noch hilfreich zu wissen, um das Hörbuch richtig einschätzen zu können?

Es handelt sich nicht etwa um das Buch, sondern lediglich um ein Interview, bei dem das Buch besprochen wird.
Das Interview ist technisch auch noch schlecht gemacht.
Hinzu kommt, dass ich das Gefühl hatte, der Autor kennt sich mit seinem eigenen Thema nicht wirklich aus.
Ich kann das Hörbuch definitiv nicht empfehlen!

Lesen Sie weiter...

- Markus König

Weitere Infos zum Hörbuch

  • Erscheinungsdatum: 27.11.2013
  • Verlag: Tausendschlau Verlag