Frauenprobleme

  • von Ruediger Dahlke
  • Sprecher: Ruediger Dahlke
  • 1 Std. 9 Min.
  • ungekürztes Hörbuch

Beschreibung

Aus dem Arkana-Audio-Selbstheilungsprogramm
Geführte Meditationen mit Musikuntermalung Heilungsrituale und weibliche Archetypen
Die erste Meditation, gesprochen von Dr. med. Ruediger Dahlke, führt in ein Heilungsritual, das spezifisch weibliche Energien und Themen berücksichtigt und die Chance der Heilung auf der seelischen Ebene nutzt, um ganzheitliche Gesundungsprozesse, die auch den Körper einbeziehen, zu ermöglichen.
Die zweite Reise, gesprochen von Margit Dahlke, führt in die Welt der weiblichen Archetypen. Für Heilungsprozesse ist es sehr hilfreich, nicht nur die Große Göttin wiederzuentdecken, sondern auch ihre einzelnen unterschiedlichen Ausprägungen in den Archetypen der Venus-Aphrodite, Demeter-Ceres, Artemis-Diana, Hestia-Juno, Athene-Hekate usw. kennen zu lernen. Mit Hilfe der geführten Meditationen geschieht das auf der Ebene der inneren Bilder, um der eigenen Seele gleichsam mythologische Flügel zu verleihen. Wenn eine Frau ihren individuellen (Arche-)Typ gefunden hat, wird es ihr viel leichter fallen, sich aus vorgegebenen, im Wesentlichen männlich bestimmten Rollenklischees zu lösen und ihr eigenes Leben zu leben.

weiterlesen

Das könnte Ihnen auch gefallen:

Hörerrezensionen

Hilfreichste

Wunderbare Meditation, leider schlechter Titel.

Außergewöhnliche Meditation mit märchenhaft, mythologischen und mystischen inhalt. Die weiblichen Archetypen werden in Seelen-bildern erklärt und schicken uns auf eine wunderbare Reise in diese inneren Landschaften und Anlagen. Diese Art der Meditation ist sehr besonders und ungewöhnlich, in dieser Art kaum zu finden. Schade, dass der Titel" Frauen- Probleme" ist, weil er dem Inhalt und dem Wesen der HeilungMeditation nicht gerecht wird. Trotzdem, absolut empfehlenswert. Ich hoffe, viele Frauen werden diese Meditation finden und genießen.
Lesen Sie weiter...

- Kindle-Kunde

Zeit für Weiblichkeit

mir gefällt die zweite Meditation gesprochen von Margit Dahlke sehr gut. Sie spricht sehr angenehm und ich finde die Verknüpfung zu den weiblichen griechischen Göttinnen sehr aufschlussreich in Bezug auf die eigene Situation.
Lesen Sie weiter...

- Melanie

Weitere Infos zum Titel

  • Erscheinungsdatum: 18.10.2005
  • Verlag: Arkana