Gentlemen segeln nicht gegen den Wind

  • von Paul Werner
  • Sprecher: Paul Werner
  • 7 Std. 10 Min.
  • ungekürztes Hörbuch

Beschreibung

Seit seinem Ausscheiden aus einem stressigen Berufsleben als Simultandolmetscher bereist Paul Werner auf seiner 20 Jahre alten Hallberg-Rassy 36 MKI das Mittelmeer, die Karibik, Nordamerika und Irland.

Diesmal geht es von Irland entlang der englischen Kanalküste, die "Stehende Mastroute" quer durch Holland und schließlich durch den Nord-Ostsee-Kanal nach Stockholm, in ein Meer, das er eigentlich schon für immer hinter sich gelassen glaubte. Seine umfangreichen Kenntnisse und Erfahrungen sowie sein beneidenswertes Sprachvermögen ermöglichen es ihm, das "Logbuch" der SOLSKIN mit 32 ebenso informativen wie unterhaltsamen Essays zu füllen.

"Gentlemen segeln nicht gegen den Wind" ist eine Lebenseinstellung, auch für das Zusammenleben an Bord mit Zufallscrews, die Paul Werner auf Internetbörsen "Hand gegen Koje" rekrutiert. Ohne sich und anderen etwas beweisen zu müssen, verbindet der Autor Spaß am Segeln mit humorvollem Verständnis für allzu Menschliches und einem lebhaften Interesse für fremde Kulturen.

weiterlesen

Das könnte Ihnen auch gefallen:

Hörerrezensionen

Hilfreichste

Wissenswertes und Heiteres

Etwas abgeschreckt von vorherigen Rezensionen habe ich mich dann doch für die "Gentleman" Geschichte entschieden. Nun, was dem einen "belehrend" erscheint ist für den Anderen "wissenswert", so mir. Geschichtliches, seglerisches und menschliches wechseln sich hier, mit trockenem Humor gewürzt, kurzweilig ab. Sicherlich kein klassisches Seglerbuch aber auf jeden Fall sehr hörenswert.
Lesen Sie weiter...

- F.

Anstrengend oberlehrerhaft ...

...geschrieben und gesprochen. Die Geschichte enthält leider wenig wirklich Interessantes vom Segeln und dem Alltag an Bord, umsomehr dagegen eine breite, lose Sammlung von Banalem aber auch Bemerkenswertem aus Geographie, Historie, Wirtschaft und Lokalem entlang der Route.
Lesen Sie weiter...

- CAD-Service GmbH

Weitere Infos zum Titel

  • Erscheinungsdatum: 22.09.2016
  • Verlag: Bennéle-Verlag