Gesundheit!

  • von Dietrich Grönemeyer
  • Sprecher: Christian Büsen
  • 8 Std. 3 Min.
  • ungekürztes Hörbuch

Beschreibung

Unser Gesundheitswesen wird aufwendiger, aber die Beziehung von Mensch zu Mensch kommt immer mehr zu kurz - zum Leidwesen auch derer, die eigentlich heilen wollen. Aber der Mensch ist keine Maschine und Heilung ist etwas anderes als Reparatur. Kranke Menschen - von der Kindheit bis ins hohe Alter - haben soziale, spirituelle, emotionale und physische Bedürfnisse. Und Heilung geschieht nicht nur auf der körperlichen Ebene, es ist immer auch ein Beziehungsgeschehen. Wir brauchen ein neues Klima im Medizinbetrieb: Vertrauen, Zuwendung auf Augenhöhe, Respekt vor der Würde und Freiheit des Einzelnen sind für Dietrich Grönemeyer der Schlüssel dazu.

Was gibt innere Kraft? Wie kann Gesundheit gestärkt, Heilung unterstützt und Lebensfreude intensiviert werden? Wie können wir es erreichen, dass Krankheitserreger nicht auftreten? Das leidenschaftliche, provozierende und thesenstarke Manifest eines humanistischen Mediziners, der Hightech und Naturheilkunde im Dienst der Menschen verbindet.

weiterlesen

Das könnte Ihnen auch gefallen:

Hörerrezensionen

Hilfreichste

Weisheit!

Treten Ärzte als Autoren auf so wirken Ihre Bücher und Essays auf mich immer dann am glaubwürdigsten und verständigsten wenn sie selbst die Erfahrung schwerer Krankheit erlitten haben. Wenn sie selbst Trauer und Verlust und Einsamkeit erlitten haben. Auch Dietrich Gronemeyer ist ein verwundeter Heiler. Auch Dietrich Gronemeyer war einmal Patient. Ein Umstand der ganz erheblich den Ton dieses Buches geprägt haben dürfte. Gronemeyers Buch ist ein erfahrungsreiches Plädoyer für eine verstehende, empathische, undogmatische, wissenschaftlich exzellente kurzum philosophische Heilkunde.
Wir brauchen den philosophischen Arzt. Im Grunde ist das eine uralte programmatische Forderung: Philosophie in die Heilkunde tragen. Entsprechend weit sind die thematischen Horizonte: Ernährung, Arbeitswelt, Familie, Erziehung, Schule und Bildung, Werte, Tugenden, gesellschaftliche und kulturelle Bestandsaufnahme, eine gesundheitspolitische Agenda...
Als "Experte" möchte ich dieses wichtige Buch mit Nachdruck empfehlen. Höre dazu auch etwa "Die neue Medizin der Emotionen" oder "Placebo"
Lesen Sie weiter...

- doktorFaustus

Weitere Infos zum Hörbuch

  • Erscheinungsdatum: 16.04.2015
  • Verlag: Verlag Herder