Get Motivation! Selbstmotivation steigern mit Hypnose

  • von Kim Fleckenstein
  • Sprecher: Kim Fleckenstein
  • 0 Std. 31 Min.
  • ungekürztes Hörbuch

Beschreibung

Von der Diät bis zum regelmäßigen Joggen haben die meisten von uns viele gute Vorsätze, für deren Umsetzung aber erst einmal der "innere Schweinehund" zu überwinden ist. Wer das endlich schaffen möchte, kann jetzt auf Hypnose setzen, um sich selbst zu motivieren: "Get Motivation!" unterstützt Sie in vielen Lebensbereichen - vom Abnehmen über Sport bis hin zur Steuererklärung!

Es ist ein tolles Gefühl, wenn eine Aufgabe erledigt wurde. Es ist aber auch immer wieder eine Herausforderung, alltägliche Aufgaben mit hoher Motivation anzugehen und wirklich von A bis Z zu bewältigen! Doch wer es nicht schafft, sich selbst zu motivieren, der schlägt sich nur allzu oft mit Selbstzweifeln herum. Gute Vorsätze allein helfen dabei überhaupt nicht. Sie machen höchstens ein schlechtes Gewissen. In solchen Situationen ist vielmehr Selbstmotivation gefragt.

Das Programm richtet sich an Menschen, die sich motivieren möchten, um die verschiedenen Herausforderungen des Alltags besser und erfolgreicher zu bewältigen. Positive Suggestionen unterstützen gezielt die Selbstmotivation. Dabei wird der sogenannte „Vierfacheffekt“ eingesetzt, bei dem die Suggestionen wie in einem Kanon viermal hintereinander geschaltet werden. Für den bestmöglichen Effekt, sollten Sie das Programm über einen Zeitraum von mindestens 30 Tagen einmal täglich hören.

Bitte hören Sie das Programm nicht beim Autofahren oder bei Tätigkeiten, die Ihre volle Aufmerksamkeit erfordern. Es ersetzt keinen Arztbesuch oder Medikamente, die krankheitsbedingt benötigt werden. Hypnose ist prinzipiell für alle körperlich und geistig gesunden Menschen geeignet. Sollten Sie in therapeutischer Behandlung sein, z.B. aufgrund einer Depression oder Psychose, und/oder verschreibungspflichtige Medikamente einnehmen, halten Sie bitte vor Anwendung Rücksprache mit Ihrem behandelnden Arzt. Das Programm ersetzt keine Behandlung bei krankhaften Angststörungen.

weiterlesen

Das könnte Ihnen auch gefallen:

Hörerrezensionen

Hilfreichste

Ganz nett - aber mit Vorsicht zu genießen

Zuerst fand ich die Meditation ganz nett, obwohl ich die Entspannungsübung am Anfang zu zäh und einfach zu lang fand. Was aber auch daran liegen mag, dass ich sehr schnell in einen Entspannungszustand gehe. Doof fand ich auch diesen Satz: "Schließen Sie die Augen, wenn du magst" Warum nicht von Anfang an nach einer kurzen Ansage duzen?

Beim mehrmaligen Hören ist mir dann jedoch aufgefallen, wie viele negativ formulierte Sätze und Satzkonstrukte Frau Fleckenstein benutzt. Was sie sagt, scheint auf den ersten Blick sinnvoll, wer sich aber mit deutscher Sprache und Psychologie beschäftigt hat, wird merken, dass er sich möglicherweise mit dieser CD keinen Gefallen tut, weil sie genau das Gegenteil von dem bewirken könnte was sie erreichen soll. Gerade bei so einem tiefgreifenden Thema wie Hypnose sollte der tiefere Sinn von Worten nicht außer Acht gelassen werden - ist meine persönliche Meinung.
Lesen Sie weiter...

- Sabine

Absolut begeistert...

Ich bin mittlerweile ein großer Fan von Frau Fleckensteins Hypnosereihe und - man könnte jetzt denken, ich werde für diese Aussage bezahlt - es hat mein Leben verändert... :-)Leider jedoch nicht direkt und erst nach einer demotievierenden, aber dennoch erfahrungsreichen Phase. Denn das Problem war nicht die Audio-Hypnose an sich - ich finde sie qualitativ sehr hochwertig, angenehm zu hören und denke der Inhalt an Suggestionen ist sehr zielgerichtet ausgewählt - Nein, das Problem war bei mir die Anwendung: Mir bereitete die Effizienz Kummer, denn immer wieder musste ich mich zu Anbeginn dazu zwingen, mir die Hypnose täglich anzuhören. Und wie gesagt, es lag nicht an dem Produkt, sondern mehr an dem Inneren Schweinehund-Rudel, das mir immer wieder sagte, dass das einfach ewig dauern würde, bis sich dadurch was ändert und bestimmt kennen viele auch wie schmerzlich die Langeweile sein kann, die sich in solchen Momenten einstellt... Deshalb hab ich es auch immer wieder abgebrochen die Hypnose kontinuierlich zu hören. Dann kam der Punkt an dem ich auf die Idee kam, die Hypnose über Nacht zu hören... Somit hätte ich 3 Fliegen mit einer Klappe geschlagen: 1. Ich wäre nicht mehr mit inneren Widerständen, wie der Langeweile, konfrontiert 2. Die Hypnose würde sich über Nacht etliche Male abspielen, wodurch die Häufigkeit & Dauer (Effizienz) erweitert wäre.3. Der Verstand wäre nicht mehr im Weg und das Unterbewusstsein wäre direkt beeinflussbar.Ich habe die Tranceeinleitung- & Ausleitung auf der Hypnose-Audio entfernt (über iTunes kann man den abzuspielenden Abschnitt einer Audiodatei einstellen) und so wurde die Hypnose über Nacht im Wiederholungsmodus abgespielt. Ich habe darauf geachtet, dass die Worte noch verständlich waren, aber auch nicht zu laut, um mich nachts wach zu machen. Und schon innerhalb eines Monats...: Hier nur ein Beispiel aus meinem Leben:Ich arbeite momentan bei UPS und entlade da morgens von 5-9 Uhr unzählige Container mit teilweise schweren Paketen. Das ist sehr harte körperliche Arbeit und tatsächlich habe ich mitunter schmerzende Glieder mit blauen Flecken, Wunden etc.. Doch ich stehe sogar schon um 3 Uhr jeden Morgen voller Vorfreude auf den Tag, die Arbeit usw. auf, um gemütlich zu frühstücken und wach zu werden. Nicht nur das – und meine Kollegen halten mich sogar deshalb schon für verrückt – aber ich nehme sogar jeden Morgen noch eine Stoppuhr mit auf die Arbeit und schreibe mir die Zeiten auf, die ich zum Entladen eines Containers brauche. Und das nicht, weil ich will, dass der Chef stolz auf mich ist, nein, ich habe einfach den inneren Drang mich stetig in allem zu verbessern. Aber nicht im Sinne destruktivem Perfektionismus, sondern einfach nur um mein Bestes zu geben – das Ergebnis ist sekundär! Nebenbei, nach der Arbeit komme ich dann nach Hause und lerne noch bis 18-19 Uhr für mein Staatsexamen und gehe anschließend ins Bett, um am nächsten Morgen voller Antrieb wieder aufzuwachen… Und nein, ich bin nicht manisch-depressiv oder übertreibe ;-) Nahezu alles geht ohne inneren Widerstand, wobei natürlich noch der gesunde Widerstand eintritt, der mich vor Überlastung schützt.Und zumal der Preis an sich schon unschlagbar ist, auf jeden Fall eine Kaufempfehlung, jedoch mit der dringenden Bitte an Ungeduldige, wie mich: Einfach mal auf oben beschriebene Weise probieren - Sie haben nichts zu verlieren und das Beste: Noch nicht einmal Zeit, da sie es über Nacht nutzen :-)
Lesen Sie weiter...

- Marc

Weitere Infos zum Titel

  • Erscheinungsdatum: 05.09.2013
  • Verlag: Kim Fleckenstein