Get Slim! Einfach und schnell abnehmen mit Hypnose

  • von Kim Fleckenstein
  • Sprecher: Kim Fleckenstein
  • 1 Std. 7 Min.
  • ungekürztes Hörbuch

Beschreibung

Abnehmen beginnt im Kopf. Mit der richtigen mentalen Einstellung steht und fällt der Erfolg einer jeden Diät, unser Bedürfnis uns gesund und ausgewogen zu ernähren, uns zu bewegen und unseren Körper fit und in Form zu halten.

Gewichtsprobleme haben viel mit dem eigenen Bewusstsein zu tun. Menschen, die sich wenig Zeit für ihre eigenen Bedürfnisse nehmen, nehmen sich auch wenig Zeit für eine gesunde Ernährung. Viele Menschen haben sich schlechte Essgewohnheiten antrainiert. Sie haben verlernt auf ihren Bauch "zu hören" und spüren nicht mehr, wann sie satt sind. Egal ob Stress, Sorgen oder unbefriedigte Bedürfnisse, die Ursachen dafür sind vielfältig und wirken meist in unserem Unterbewusstsein.

Mit "Get Slim!" bietet Ihnen Heilpraktikerin für Pychotherapie Kim Fleckenstein eine einfache und wirksame Methode Ihre Wunschfigur in nur 30 Minuten täglich zu erreichen. "Get Slim!" unterstützt Sie dabei, schnell und dauerhaft abzunehmen. Durch die positiven und motivierenden Suggestionen entwickeln Sie nach und nach neue und hilfreiche Gedankenmuster. Sie werden beginnen, Ihre Essgewohnheiten zu verändern und eine neue Einstellung zu sich und Ihrem Körper zu bilden. Verspüren Sie eine neue Lust, sich zu bewegen und fit zu halten. Für den bestmöglichen Effekt, sollten Sie das Programm über einen Zeitraum von mindestens 30 Tagen einmal täglich hören.

Bitte hören Sie das Programm nicht beim Autofahren oder bei Tätigkeiten, die Ihre volle Aufmerksamkeit erfordern. Es ersetzt keinen Arztbesuch oder Medikamente, die krankheitsbedingt benötigt werden. Hypnose ist prinzipiell für alle körperlich und geistig gesunden Menschen geeignet. Sollten Sie in therapeutischer Behandlung sein, z.B. aufgrund einer Depression oder Psychose, und/oder verschreibungspflichtige Medikamente einnehmen, halten Sie bitte vor Anwendung Rücksprache mit Ihrem behandelnden Arzt. Das Programm ersetzt keine Behandlung bei krankhaften Angststörungen.

Das Hörbuch ist so konzipiert, dass Sie den Titel entweder mit einer Aufwachphase (Kapitel 1) oder dieselbe Hypnose mit einer Weiterschlaf-Option (Kapitel 2) hören können.

weiterlesen

Beschreibung von Audible

"Genau jetzt, tief in Dir, entscheidest Du, ein für alle Mal STOP zu sagen!"Schon wieder eine Diät, die nicht den erwünschten Erfolg gebracht hat? Die Ursachen für Gewichtsprobleme schlummern oft in unserem Unterbewusstsein, weiß Kim Fleckenstein. In ihrem Hypnose-Hörbuch "Get Slim! Einfach und schnell abnehmen mit Hypnose. Abnehmen beginnt im Kopf!" geht die staatlich geprüfte Heilpraktikerin für Psychotherapie überflüssige Pfunde ganz entspannt an.
Mithilfe ihrer angenehmen Stimme und sanfter Musikuntermalung entführt sie uns in einen Zustand der Ruhe und Ausgeglichenheit. In dieser Tiefenentspannung fällt es uns leicht, negative Gedankenmuster mit neuen, hilfreichen zu "überschreiben". So kommen wir unserem Ziel näher: Kontrolle über das eigene Essverhalten, mehr Lust auf Bewegung und eine nachhaltige Gewichtsreduktion ohne hungern.
Für den gewünschten Effekt sollte "Get Slim! Einfach und schnell abnehmen mit Hypnose. Abnehmen beginnt im Kopf!" einen Monat lang jeden Tag gehört werden. Entspannen Sie sich schlank!

weiterlesen

Das könnte Ihnen auch gefallen:

Hörerrezensionen

Hilfreichste

Leider Kontraproduktiv!

Als ich diese Hypnose gefunden habe, dachte ich mir "Och komm, ist ja nur ein halbes Guthaben, das passt schon und schaden tut's sicher nicht." Welch naive Fehleinschätzung. Um die Effizienz der Hypnose zu steigern, habe ich sie beim Schlafen gehört. Da ich aber nach einem Monat damit noch immer keine positive Veränderung gemerkt habe, obwohl die Audiodatei nachts auf Dauerschleife lief, habe ich mir das Ganze dann mal bewusst komplett angehört und alles mitgeschrieben. Mehr als die Hälfte des Audiobuches konzentriert sich erstmal darauf, sich zu entspannen (die ersten 14 Minuten). Die Affirmationen zum Abnehmen gehen erst ab der 15. Minute los, davor geht es nur um Tiefenentspannung und die Aktivierung von körpereigenen Selbstheilungskräften dadurch.

Im Affirmationsteil finde ich die Akkumulation von Affirmationen teilweise sehr anstrengend und da sie so langsam vorgetragen werden, schwierig in einen richtigen Satz einzuordnen. Verlieren die Affirmationen nicht dadurch ihre Wirksamkeit? Und eine Akkumulation von Adjektiven steigert normalerweise die Beachtung. Wieso wird also die ganze Zeit von ungesunden Nahrungsmitteln gesprochen, anstatt gesunde hervorzuheben? Ist das nicht kontraproduktiv?

(Beispiel für verwirrendes blabla, das ich durch bloßes hören nicht als eigentstängige Satzteile identifizieren konnte, weil ich am Ende des Satzes den Anfang schon wieder vergessen hatte: "Um dein Wunschgewicht und deine Wunschfigur zu erreichen, ist es nun nötig, dieses zu wollen und du kannst dich jeden Tag neu dafür entscheiden, denn du hast stets die freie Wahl. Dein Unterbewusstsein weiß nun, dass viele Dinge, die du in der Vergangenheit nicht konntest, dir nun umso leichter fallen. Du entscheidest ab sofort, welche Dinge du tun und welche du nicht tun möchtest. Und während du dir jeden Tag das Recht nimmst, die Dinge zu tun, die du tun möchtest, und die Dinge nicht zu tun, die du nicht tun möchtest, oder die dir nicht gut tun, wächst dein Selbstwertgefühl, wächst dein Selbstrespekt und wächst deine Liebe für dich Tag für Tag mehr. Du empfindest große Dankbarkeit für dich und deinen Körper.")

Kim Fleckenstein ist Heilpraktikerin für Psychotherapie. Das kann man an ner Paracelsus Hochschule in weniger als zwei Jahren durchziehen und dann ne eigene Praxis eröffnen. Das allein ist also nicht zwangsläufig ein Zeugnis dafür, dass jemand gut sein muss. Ich möchte Frau Fleckenstein nicht zu nahe treten, aber als Heilpraktiker für Psychotherapie mit Schwerpunkt Hypnose (wozu sie ja hoffentlich einen Zusatz-Lehrgang gemacht hat), sollte man doch wissen, dass man Worten viel Aufmerksamkeit schenken sollte und affirmative Sätze grundsätzlich und ausnahmslos positiv formulieren sollte. Eine negative Formulierung führt nämlich dazu, dass das Unterbewusstsein die Affirmation entweder nicht aufnimmt oder tatsächlich das Gegenteil bewirkt.

Um ein Beispiel zu bringen: Die Wissenschaft ist mittlerweile so weit, dass man weiß, dass das Gehirn aus dem Satz "Mit Hilfe deines Unterbewusstseins entscheidest du nun, dass du KEIN VERLANGEN MEHR NACH FETTEN UND UNGESUNDEN LEBENSMITTELN HAST" (Minute 19:38) bloß "Verlangen nach fetten und ungesunden Lebensmitteln" herausfiltert. Und wenn ich mir das Nacht für Nacht in Dauerschleife 30 Tage lang angehört habe, dann weiß ich genau, weshalb ich neuerdings so Lust auf Dreikäse-Pizza habe, obwohl ich Veganerin bin.

Diese Affirmation wird später nach relativ verwirrendem blabla auch noch durch mehrfache Wiederholung verstärkt: (Minute 21:40) "Es spielt auch nie eine Rolle, wo du dich befindest, du verspürst kein Verlangen nach ungesunden Speisen. Es spielt auch nie eine Rolle, mit wem du zusammen bist, du verspürst kein Verlangen nach ungesunden Speisen. Es spielt auch keine Rolle, wie du dich fühlst, du verspürst kein Verlangen nach ungesunden Speisen. Dein Wunsch, schlanker und sportlicher zu werden, wird stärker und stäker." (Minute 22:30)

Das heißt, ich habe zwar einen immer größeren Wunsch, schlanker und sportlicher zu sein, zeitgleich aber ein wachsendes Verlangen nach ungesunden Speisen. Wieso nicht gleich sagen: "du verspürst nur ein Verlangen nach gesunden Speisen und gesunden Ernährungsgewohntheiten. Du spürst ein Verlangen nach mehr körperlicher Bewegung". Wenn ich mir das mit Verstand anhöre (oder ansehe, anders ist es kaum zu verstehen), dann drängt sich mir stark das Gefühl auf, dass dieses Hörbuch nichts bewirkt oder mich nur noch stärker in den Zwiespalt führt.

Frau Fleckenstein führt einen zwar in eine tiefe Entspannung, die Wirkung hinter diesem Hörbuch ist meines Erachtens allerdings absolut zweifelhaft und tatsächlich finde ich es sehr schade, denn wenn ein hochkompetenter Fachmann solch ein Produkt auf den Markt bringen würde, könnte das vielleicht wirklich etwas bewegen. Frau Fleckenstein hat da eine Nische gefunden und überschwemmt sie mit mehrfach teilweise thematisch gleichen Hörbüchern. Die Idee dahinter finde ich klasse, aber ich habe bereits bei anderen ihrer Hörbücher in den Rezensionen gelesen, dass sie negative Formulierungen benutzt und kann daher nur ganz klar davor warnen, irgendwelche Hörbücher von ihr zu kaufen. Es sei denn, sie bastelt sich selbst ein Hörbuch mit der Affirmation: "Ich formuliere in Hypnosen nur noch positive Sätze."

Mein Fazit: Lieber warten, bis der Markt gereift ist und es bessere Vergleichsmöglichkeiten gibt. Wer hiermit abnimmt, unterliegt dem Placebo, ist krank oder trinkt Almased. Letztlich war es das Geld und die Zeit nicht wert, diese Hypnose zu kaufen und ich bin mir auch nicht sicher, ob es nicht vielleicht sogar destruktiv war.
Lesen Sie weiter...

- J. Rybak

Thema besser recherchieren: Lösung verlief negativ

Für wen - wenn nicht gerade für Sie - ist dieses Hörbuch besser geeignet?

Ich finde dieses Hörbuch nicht geeignet. Erst als ich es schaffte das Hörbuch komplett anzuhören, habe ich bemerkt, warum das Abnehmen bei mir nicht funktionieren konnte. Ich kann hier nur warnen und darauf hinweisen: die Sprecherin sollte sich über gesunde Ernährung erst einmal gründlich informieren, bevor sie alle Fette verteufelt. Es gibt auch gesunde Fette, die für den täglichen Alltag und auch das Abnehmen wichtig sind. Hier im Buch werden aber alle Fette abgelehnt und der Tipp alle Fette zu meiden sollte so nie suggeriert werden.


Was hat Sie am meisten an Kim Fleckensteins Geschichte enttäuscht?

Flasche Afirmationen und nicht umfassend im Bilde über gesunde Ernährung. Sonst bin ich ein großer Fan von vielen anderen Themen mit entsprechend sehr guten Erfolgen.


Haben Sie vorher schon ein Hörbuch mit Kim Fleckenstein gehört? Wie würden Sie beide vergleichen?

Die Hörbücher "Geldmagnet" und "glücklich fühlen" haben eine eindeutig große Wirkung erzielt und im Gegensatz zu diesem Buch war der Erfolg eindeutig spürbar.


Welche Emotionen hat dieses Hörbuch bei Ihnen ausgelöst? Ärger, Betroffenheit, Enttäuschung?

Enttäuschung


Was wäre für andere Hörer sonst noch hilfreich zu wissen, um das Hörbuch richtig einschätzen zu können?

Menschen, die grundsätzlich zu viel, falsch und vor allem viele ungesunde Fette zu sich nehmen könnte es ein Anfang zum Abnehmen sein. Vorsicht aber, wie bereits geschrieben mit dem Tipp, alle Fette - auch gesunde Fette - zu vermeiden. Gesunde Fette benötigt der Körper.

Lesen Sie weiter...

- Judith Dogmom

Weitere Infos zum Hörbuch

  • Erscheinungsdatum: 30.05.2012
  • Verlag: Kim Fleckenstein