Göttinnen. Wer sie sind und was sie uns bedeuten könnten

  • von Rolf Beyer
  • Sprecher: Hede Beck, Andrea Hörnke-Trieß, Claudia Jahn
  • 2 Std. 49 Min.
  • ungekürztes Hörbuch

Beschreibung

Göttinnen verkörpern vieles: Sie sind Lebensspenderinnen, Schutzmacht, sie stehen für Weisheit und Liebe, aber auch für den Tod. Göttinnen beschenken den Menschen und nehmen ihm alles. Ihr Wesen ist zwiespältig, sie können verführerisch sein und kämpferisch, sanft und grausam, gerecht und launisch. Dabei sind Göttinnen aber stets machtvolle Gestalten eines weiblichen Selbstbewusstseins, das von Männern misstrauisch beäugt wird. Schließlich werden ihnen große Kräfte zugeschrieben.
Mythen erzählen hiervon jedoch eine ganz andere Geschichte: Sie sehen Männliches und Weibliches in einem harmonischen Gleichgewicht vereint. Göttinnen trennen nicht, sondern führen zusammen, sie spalten nicht, sondern halten die Widersprüche des Lebens bewusst und versöhnen sie. Man sollte sie näher kennen lernen, diese Herrscherinnen über Leben und Liebe, Weisheit und Tod, Jagd und Heim. Ihren Charakter und ihre Bedeutung in spannenden Hörfolgen zu verstehen, wirft ein neues Licht auf Weiblichkeit und die Idee davon, und hilft zu überprüfen, was davon wiederbelebt werden sollte.

weiterlesen

Das könnte Ihnen auch gefallen:

Hörerrezensionen

Für diesen Titel gibt es noch keine Hörerrezensionen.

Weitere Infos zum Titel

  • Erscheinungsdatum: 25.06.2008
  • Verlag: Quartino GmbH