Grenzen, Nähe, Respekt

  • von Jesper Juul
  • Sprecher: Claus Vester
  • 2 Std. 31 Min.
  • ungekürztes Hörbuch

Beschreibung

In diesem Hörbuch geht es Jesper Juul um die heißen Quellen aller Familiendynamik: Um Konflikte und ihre besondere Bedeutung für Familie und Erziehung. "Konflikte zwischen Kindern und Eltern sind keine Anzeichen dafür, dass die Eltern ihrer Aufgabe nicht gewachsen sind, sondern dienen dazu, dass beide Seiten etwas lernen. Die Verantwortung für die Konflikte aber übernehmen in einer gesunden Familie die Eltern. Den Kindern die Schuld zu geben ist verantwortungslos und führt nur zu neuen, noch destruktiveren Konflikten."

Jesper Juul, 1948 in Dänemark geboren, ist Lehrer, Gruppen- und Familientherapeut, Konfliktberater und Bauchautor. Er war bis 2004 Leiter des "Kempler Institute of Scandinavia", das er 1979 gründete. Nach dem Studium der Geschichte, Religionspädagogik und europäischen Geistesgeschichte arbeitet er als Heimerzieher und später als Sozialarbeiter. Er entwickelte eine eigenständige Therapie und Beratungsform, handlungsorientiert und praxisnah. Im Jahr 2004 gründete er familylab International, mit familylabs in mittlerweile 12 Ländern.

weiterlesen

Das könnte Ihnen auch gefallen:

Hörerrezensionen

Hilfreichste

Sehr Interessant

Ich bin zwar noch kein Vater und das wird wohl auch noch einige Jahre dauern, aber in meiner Freizeit mache ich Jugendarbeit und im Moment mache ich auch ein Freiwilliges Jahr in einer Kita. Deshalb finde ich dieses Hörbuch trotzdem sehr interessant und teils auch hilfreich, obwohl ich schon einige Dinge durch meine Grundbildung als Jugendleiter weiß. Bei der Jugendleiterschulung wird eben auf andere Aspekte eingegangen, nicht auf die Kommunikation mit dem Kind.

Ich kann dieses Hörbuch also auch allen empfehlen, die mit Kindern arbeiten. Sei es beruflich oder in der Freizeit.
Lesen Sie weiter...

- L21c1

Einfach spitze.

Das Buch hat mir geholfen, zu verstehen warum er ich reagiere wie ich reagiere, zu reflektieren und destruktive Erziehungsmuster zu erkennen.
Ich kann es nur jedem empfehlen das Buch zu lesen.
Lesen Sie weiter...

- Mario Köhler

Weitere Infos zum Titel

  • Erscheinungsdatum: 28.06.2016
  • Verlag: familylab