Hamburg, 1800-1945

  • von Siegfried W. Kernen, Jacob Gallois, Joseph von Eichendorff, Garlieb Merkel
  • Sprecher: Siegfried W. Kernen
  • 0 Std. 52 Min.
  • ungekürztes Hörbuch

Beschreibung

Hamburg könnte so schön sein, wäre da nicht das schon fast sprichwörtliche Hamburger "Schmuddelwetter". Der Franzose Jacob Gallois preist die Hansestadt gar als "irdischen Paradies der Regenschirmhändler". Viele mehr oder weniger berühmte Autoren berichten über das "Venedig des Nordens" und seine Vorstadt St. Pauli, mal freundlich, wie Joseph von Eichendorff, der "mit staunendem Entzücken" den Hafen passiert, mal weniger freundlich, wie Garlieb Merkel, der Hamburg als "geweihten Tempel der schlaffen Langeweile" beschreibt. Ein buntes Kaleidoskop unterschiedlichster Blickwinkel auf die Stadt, "in der Adam Riese den Voltaire ersetzt", aber auch der sehr persönliche Rückblick des Schauspieler Siegfried W. Kernen auf seine Wahlheimat Hamburg.

Zu diesem Titel erhalten Sie eine PDF-Datei, die nach dem Kauf automatisch Ihrer Bibliothek hinzugefügt wird.

weiterlesen

Das könnte Ihnen auch gefallen:

Hörerrezensionen

Für diesen Titel gibt es noch keine Hörerrezensionen.

Weitere Infos zum Hörbuch

  • Erscheinungsdatum: 10.12.2014
  • Verlag: Audiolino OHG