Handbuch für Sklaven

  • von Edit Kelm
  • Sprecher: Julietta Simone Lange
  • 1 Std. 39 Min.
  • ungekürztes Hörbuch

Beschreibung

Das 1976 erschienene Buch gilt als Klassiker unter den SM-Ratgebern und ist nun endlich auch als Hörbuch erhältlich. Der Titel "Handbuch für Sklaven" führt etwas in die Irre, eigentlich müsste das Buch "Tipps und Tricks für die sadistisch veranlagte Herrin und angehende Domina" heißen. Beeindruckend mit welch kaltblütiger Selbstverständlichkeit Julietta Simone Lange diese Ansammlung an sadistischen "Gemeinheiten" dem geneigten Hörer vorträgt. Selbstverständlich vergaß man aber auch 1976 nicht zu erwähnen, dass SM eine erotische Spielart ist die das gegenseitige Einvernehmen voraussetzt.

Audible weist darauf hin, dass dieser Titel für Hörer unter 18 Jahren nicht geeignet ist.

weiterlesen

Das könnte Ihnen auch gefallen:

Hörerrezensionen

Hilfreichste

Irreführender Titel

Für wen - wenn nicht gerade für Sie - ist dieses Hörbuch besser geeignet?

Besser geeignet für FemDoms


Was hat Sie am meisten an Edit Kelms Geschichte enttäuscht?

Der Titel "Handbuch für Sklaven" weckt in mir die Idee dass ich ein Handbuch für einen Sklaven kaufe.
Stattdessen gibt es aber keine Tips oder Hilfestellungen für die devoten Menschen der BDSM Szene, sondern eher Anleitungen und Ideen für Doms/Tops, also den dominaten Part. Falsches Publikum :-(


Was wäre für andere Hörer sonst noch hilfreich zu wissen, um das Hörbuch richtig einschätzen zu können?

Selbst für mich als dominaten Menschen sehr grenzwertig. Wer das Buch hört sollte a) sadistisch veranlagt sein und b) kein Problem mit Fäkalien haben.

Lesen Sie weiter...

- Franco Caserta

Weitere Infos zum Titel

  • Erscheinungsdatum: 08.08.2012
  • Verlag: Augenscheinverlag