Heilmeditation

  • von Astrid Buchner
  • Sprecher: Astrid Buchner
  • 0 Std. 45 Min.
  • ungekürztes Hörbuch

Beschreibung

Der Geist ist die stärkste Energie im Universum! In der heutigen Zeit wird es immer schwieriger mit seinen Gedanken oder Gefühlen zur inneren Ruhe zu gelangen. Positive wie negative Einflüsse lenken uns ab. Hört man ein Geräusch, konzentriert man sich unbewusst darauf. Sieht man eine Bewegung oder riecht etwas, wandern die Gedanken sofort dort hin. Oder es ist Streit vorgefallen, unser Geist beschäftigt sich damit. Er ist ständig wie im ZickZack in Bewegung. Leider sind die negativen Einflüsse viel stärker als die positiven und bleiben am längsten haften. Wer regelmäßig meditiert, kann alles erreichen was er will! Wie aber können wir eine intensive Konzentration unseres Geistes entwickeln? Wir müssen uns auf eine Sache konzentrieren: Unsere Atmung. Der Geist, die Atmung und unser Herzschlag sind sehr eng miteinander verbunden. Was bedeutet das? Wenn Ängste, Neid, Hass und Schmerz entstehen, beginnt das Herz schneller zu schlagen und die Atmung wird heftiger. Das wirkt sich sehr destruktiv auf unser Nervensystem aus. Der Blutdruck steigt an und viele belastende Hormone werden ausgeschüttet. Freie Radikale entstehen und Millionen von Gehirnzellen werden zerstört. Das heißt, der Alterungsprozess wird in Gang gesetzt. Die Person altert frühzeitig! All das können wir verhindern, wenn wir unseren Geist in einen ausgeglichenen, ruhigen Zustand versetzen. Im Ruhezustand schlägt unser Herz sehr langsam. Dann werden ausschließlich verjüngende und heilende Hormone im Körper freigesetzt. Bei Negativeinflüssen, wie z.B. Angst, Hass oder Neid wird unser Immunsystem sofort geschwächt. Man wird anfällig für Krankheiten. Meditieren wir aber, stärkt das unser Immunsystem doppelt und wir werden ausgeglichen und sehr stark! Meditation hält Körper, Geist und Seele jugendlich und gesund! Die Anleitungen verhelfen dazu, Konzentration zu entwickeln und sich in einen Zustand vollkommener Entspannung zu begeben.

weiterlesen

Das könnte Ihnen auch gefallen:

Hörerrezensionen

Hilfreichste

nicht zu fassen

das ist keine Heilmeditation, sondern das sind zum größten Teil Körperübungen. Im Kapitel 5 gibt es eine Mini-Heilmeditation mit Konzentration auf das was man eben gerade nicht möchte. Also der Focus ist auf das Negative ausgerichtet und wird mit den Worten nicht und kein verschönert. Das war ein totaler Fehlkauf, ich ärgere mich darüber.
Lesen Sie weiter...

- Ataman

Weitere Infos zum Titel

  • Erscheinungsdatum: 12.11.2013
  • Verlag: Tele Entertainment