Hormon Yoga

  • von Canda
  • Sprecher: Canda
  • 1 Std. 3 Min.
  • ungekürztes Hörbuch

Beschreibung

Hormon Yoga wirkt auf das weibliche Hormonsystem in seiner Gesamtheit. Die speziellen Übungen aus dem Kundalini Yoga sind über 3000 Jahre alt und haben sich bereits bewährt als es noch keine Ersatzhormone gab. Die Körperübungen aktivieren in Verbindung mit Atemübungen insbesondere die Eierstöcke, die Schilddrüse, den Hypothalamus, die Hypophyse und die Nebennieren, um die Hormonproduktion anzuregen. Zusätzlich wird der Beckenboden durch spezielle Verschlussübungen, den sog. Bandhas gekräftigt. Und es werden sog. Mudras, also Handgesten eingesetzt, die den Energiefluss im Körper steigern.Ein weiterer wichtiger Aspekt sind entsprechende Ruhe- und Nachspürphasen, da die Produktion von Sexualhormonen unter Stress stark eingeschränkt wird. Deshalb rundet eine Tiefenentspannung zum Ende des Programms das Hormon Yoga ab. Hormon Yoga kann, der Konstitution entsprechend, in jedem Alter ausgeführt werden.
Zu diesem Titel erhalten Sie eine PDF-Datei, die nach dem Kauf automatisch Ihrer Bibliothek hinzugefügt wird.

weiterlesen

Das könnte Ihnen auch gefallen:

Hörerrezensionen

Hilfreichste

Entspannung und Bewegung in einem

Ich habe mir dieses Hörbuch gekauft, weil ich unter den begleitenden Wehwehchen einer Hashimoto-Erkrankung leide und nach jedem Strohhalm greife, um Besserung zu erlangen.

Die Sprecherin hat eine sehr angenehme Stimme, trägt die Anleitungen klar und gut verständlich vor. Unterstützend für das Verständnis der Übungen erhält man eine illustrierte Beschreibung per PDF.

Die Übungen sind leicht nachzumachen. Ich kann dieses Hörbuch weiterempfehlen.
Lesen Sie weiter...

- salat1502

Sehr effektiv

Ich bin mit diesen Yogaübungen sehr zufrieden. Sie decken weibliche Bereiche ab, die selten so intensiv angesprochen und trainiert werden.
Lesen Sie weiter...

- Birgit

Weitere Infos zum Titel

  • Erscheinungsdatum: 30.05.2013
  • Verlag: Coolmusic