Ich kenne Dein Geheimnis

  • von Jan Becker
  • Sprecher: Oliver Siebeck
  • 7 Std. 0 Min.
  • ungekürztes Hörbuch

Beschreibung

Jan Becker spielt russisches Roulette mit präparierten Fallschirmen und springt dann aus einem Flugzeug, sagt Fußballergebnisse voraus und findet eine Stecknadel in der größten Stadt Deutschlands. Nie passiert ihm etwas, alles gelingt. Sein Geheimnis? Er liest die Gedanken der Menschen, die ihn umgeben. Ohne es zu wissen, vertrauen sie sich ihm an und sind so der Schlüssel zu den spektakulären Aufgaben. In seinem ersten Buch erzählt der Mentalmagier von seinen verblüffenden Shows, verrät Tricks und Techniken und lädt zu Spielen und Experimenten ein. Dabei zeigt er, worum es beim Gedankenlesen eigentlich geht: Um sehr genaues Beobachten seines Gegenübers, und den Willen, mit anderen mitzufühlen. Gedankenlesen ist kein Wunder, aber eine Kunst, von der wir wunderbares lernen können: Mitmenschlichkeit, Verständnis für andere, Phantasie und Kreativität.

weiterlesen

Kritikerstimmen

Sobald Jan Becker auftaucht, beginnt es zu knistern.
-- Westdeutsche Allgemeine Zeitung

weiterlesen

Das könnte Ihnen auch gefallen:

Hörerrezensionen

Hilfreichste

Enthüllung einer Zwiebel

Also enthüllt wird hier erstmal so gut wie nichts. Oder doch nur scheinbar. Denn hinter dem Enthüllten kommt ein neues Geheimnis zum Vorschein, das auch mysteriös bleibt.
Wär ja auch berufllicher Selbstmord, wenn ein Magier seine Tricks aufdeckte...
Bei einem engstirnigen Zauberer könnte diese Technik der Scheinenthüllung schnell zum Geschwätz ausarten. Hier erlebt man eine (positive) Überrschung - statt handfesten Tipps zum Zaubern erfährt man viel Kluges über Lebensführung und Empathie, und zwar so unaufdringlich und gewitzt, dass es nie überheblich oder besserwisserisch klingt. Zwischendurch gibts spannende Erlebnisse aus Beckers Berufsleben.
Ich hab gern zugehört.
Nicht zuletzt Oliver Siebeck wegen. Sein Sachbuch-Vortragsstil ist toll. Er findet sich immer öfter auf meinem Merkzettel. Wohl auch deswegen, weil die Titel, die er liest, vielseitiger werden: Fantasy, Krimi, Bond... Danke an audible.
Lesen Sie weiter...

- Matthias

Kleine Märchenstunde

Eine kleine Märchenstunde - leider ohne Tiefgang. In diesem Hörbuch erschafft sich der Autor selbst. Aus ihm wird ein großartiger Weiser, der des Gedankenlesens mächtig ist und die Fäden seiner Umwelt in der Hand hält...
Langweilig, langatmig und überaus oberflächlich beherrscht Herr Becker nicht einmal die Grundfesten der Erzählkunst.
Zeitverschwendung.
Lesen Sie weiter...

- Sue

Weitere Infos zum Hörbuch

  • Erscheinungsdatum: 14.11.2012
  • Verlag: Audible GmbH