Ignatius von Loyola. Geistliche Übungen

  • von Ignatius von Loyola, Pater Vitus Seibe
  • Sprecher: Pater Thomas Grießbach Pater Vitus Seibel
  • 1 Std. 17 Min.
  • gekürztes Hörbuch

Beschreibung

Was macht ein Jesuit aus der Rheinpfalz seit über zehn Jahren im idyllischen Kladow? Ich leite die letzte Ausbildungsphase der Jesuiten. Nach einigen Jahren im Beruf als Priester oder Bruder werden die Mitbrüder noch einmal für etwa sieben Monate zu einer Intensivzeit zusammengeholt. Sie sollen dabei ihre bisher gemachten Erfahrungen überdenken und sich vor ihrer endgültigen Eingliederung in den Orden anhand der Satzungen des Ordens über ihren weiteren Lebensweg klar werden. Dabei spielen die Großen, das heißt 30-tägigen Exerzitien des Ignatius von Loyola eine wichtige Rolle. In der Zeit, die nicht durch diese Ausbildungsphase, das sogenannte Tertiat, belegt ist, gebe ich je nach Wunsch die Großen Exerzitien oder auch Exerzitien in kürzerer Form, etwa achttägige. Was sind die Großen Exerzitien der heiligen Ignatius?Es sind Übungen, in denen ein Mensch in vielen Gebetszeiten das Leben Jesu betrachtet. Dabei kommt seine eigene Existenz immer mehr mit ins Spiel. Er lernt mit allen Sinnen, also riechen, schmecken, hören, sehen und fühlen, was zu Jesus Christus passt und was nicht. Und so soll er für sein eigenes Leben immer mehr und besser das wählen, was er im Evangelium gelernt hat.

weiterlesen

Das könnte Ihnen auch gefallen:

Hörerrezensionen

Für diesen Titel gibt es noch keine Hörerrezensionen.

Weitere Infos zum Hörbuch

  • Erscheinungsdatum: 19.03.2008
  • Verlag: Mediendienste Olaf Lezinsky