Impetus - Einfach meditieren lernen: Staffel 1 (Original Podcast)

  • von Oliver Wunderlich
  • Sprecher: Oliver Wunderlich
  • 0 Std. 10 Min.
  • Radio/TV

Beschreibung

Über den Podcast:

"Die schönste Erfahrung ist es, genau jetzt das zu tun, was man gerade tut!", sagt Oliver Wunderlich nach dreißig Jahren Erfahrung mit Meditation. Sein Podcast "Impetus - Einfach meditieren lernen" ist eine sanfte Einführung in die Kunst, sich nicht vom eigenen Leben ablenken zu lassen. Mit unterhaltsamen Tipps und Tricks, mit Anekdoten und Augenzwinkern vermittelt er in drei Monaten einen lang bewährten Weg, wie jeder etwas mehr Entspannung und Ruhe in seinen Alltag bringen kann. Probieren Sie es einfach aus - genau jetzt!

Über Staffel 1 - Meditation to go:

In der ersten Staffel von ‚"Impetus - Einfach meditieren lernen‘" nähern Sie sich Schritt für Schritt der Meditation und der Konzentration. Das geht sogar unterwegs - beim Warten auf den Bus, auf der Arbeit, vor dem Einschlafen, nach dem Aufwachen oder bei Stress. Oliver Wunderlich nimmt Sie zudem mit auf Hörabenteuer und Traumreisen, sodass Sie anschließend entspannt in die zweite Staffel starten können.

Über den Moderator:

Oliver Wunderlich ist schon lange Podcaster. Jeden Morgen kann man seiner Sendung "Morgenradio" im Internet lauschen. Außerdem meditiert er jeden Tag. Seit 30 Jahren - gleich nach dem Aufwachen. Mit "Impetus - Einfach meditieren lernen" verbindet der Meditationslehrer nun seine Leidenschaft fürs Hören mit der fürs Lehren.

Der Kauf dieses Podcast gibt ihnen Zugriff auf mindestens 29 Folgen, die bereits veröffentlicht sind oder noch veröffentlicht werden. Audible-Abonnenten haben kostenlosen Zugriff auf den Podcast.

weiterlesen

Das könnte Ihnen auch gefallen:

Hörerrezensionen

Hilfreichste

Schöne Stimme, entspannend, keine Starallüren

Würden Sie dieses Hörbuch einem Freund empfehlen? Wenn ja, was würden Sie ihm dazu sagen?

Ich habe den Podcast schon weiterempfohlen und er wurde begeistert aufgenommen.


Welcher Moment von Impetus - Einfach meditieren lernen: Staffel 1 (Original Podcast) ist Ihnen besonders im Gedächtnis geblieben?

Es ist schön, das hier einfach meditieren, Entspannung, Achtsamkeit oder wie man es nennen will ohne großen Überbau und Überheblichkeit angeboten wird in einem netten, humorigen Ton der sich selbst ernst aber nicht zu ernst nimmt. Der Autor hat mal so schön das beschrieben in humorigen und ironischen Tonfall "Ätsch, ich bin erleuchtet ihr nicht."


Wie hat Ihnen Oliver Wunderlich als Sprecher gefallen? Warum?

Zu Entspannungen passt seine Stimme sehr gut. Sie ist ruhig und verbreitet Ruhe.


Hat dieses Hörbuch Sie emotional stark bewegt? Mussten Sie laut z.B. lachen, weinen, zweifeln, etc.?

Ich musste mehrmals lachen, lächeln, schmunzeln und doch nicht auf die lächerliche Art. Es bleibt würdevoll und tief.


Was wäre für andere Hörer sonst noch hilfreich zu wissen, um das Hörbuch richtig einschätzen zu können?

Der äußerst Leistungsorienterte (Lehres Liebling der Fleisblümchen bekommen will) sollte lieber zu einem Guru gehen. Dann kann er mit dem Namen des Guru angeben und das er schon die 12 1/2 Meditationsstufe erreicht hat. Wer dagegen Achtsamkeit lernen will, ist hier genau richtig.

Lesen Sie weiter...

- Philip K. Dick

Weitere Infos zum Titel

  • Erscheinungsdatum: 28.12.2017
  • Verlag: Audible GmbH