Isochronische Töne: Tiefenentspannung mit der heilsamen Schumann-Resonanz

  • von Yella A. Cremer
  • Sprecher: Stephan Müller
  • 7 Std. 17 Min.
  • ungekürztes Hörbuch

Beschreibung

Hören ist beim Menschen der am stärksten ausgeprägte Sinn. Unsere gesamte Wahrnehmung wird im Schlaf unterdrückt, doch niemals das Gehör. Schließlich müssen wir rechtzeitig erkennen, wenn Gefahr droht. Das Ohr besitzt eine beachtliche Sensitivität. Nur über das Hören können wir beispielsweise hypnotisiert werden.

Isochronische Töne nutzen diesen Zugang. Die Methode basiert auf der Grundlagenforschung des deutschen Physikers Heinrich Wilhelm Dove. Er fand heraus, dass isochronische Töne unser Gehirn durch Audioresonanz in einen tiefenentspannten Zustand versetzen können (Thetabereich).

Dazu ein einfaches Beispiel: Wenn Sie eine Stimmgabel anschlagen und dann eine weitere daneben stellen, beginnt die zweite Stimmgabel automatisch mit der gleichen Frequenz zu schwingen. Genau das leisten isochronische Töne. Wenn wir ihnen lauschen, stimulieren sie mit einer Grundfrequenz von 1 bis 10 Hertz unsere Gehirnwellen.

Die Forschung zeigt, dass diese Art der natürlichen Stimulation sehr hilfreich sein kann, um zu entspannen oder unsere Fähigkeit zu verbessern, Informationen zu speichern. So ist zum Beispiel bei Studenten sehr beliebt, isochronische Klangwelten zu hören, während sie Informationen für Tests und Prüfungen lernen. Isochronische Töne machen bewusst, klar und entspannt.

Die Stücke beginnen bei 10 Hz und führen Sie auf die Schumann-Resonanz-Frequenz von 7,83 Hz, die wirksamste Frequenz für Tiefenentspannung. Dann fährt die Frequenz weiter herunter auf 1 Hertz.

Inhalt (alle Tracks mit isochronischen Tönen):

1. Intro,
2. Lichtes Musikambiente,
3. Ruhiges Musikambiente,
4. Sommergewitter,
5. Gebirgsbach,
6. Quelle,
7. Isochronische Töne pur (absinkend 10 bis 1 Hz),
8. Isochronische Töne pur (1 Hz),
9. Geführte Meditation (gesprochen).

Anmerkung: Laptop-Lautsprecher sind meist zu klein, um das volle Klangspektrum zu übertragen. Für die perfekte Wirkung empfehlen wir daher externe Lautsprecher oder Kopfhörer. Auf diese Weise können Sie die intendierte Wirkung voll und ganz genießen.

weiterlesen

Das könnte Ihnen auch gefallen:

Hörerrezensionen

Für diesen Titel gibt es noch keine Hörerrezensionen.

Weitere Infos zum Titel

  • Erscheinungsdatum: 16.01.2018
  • Verlag: Lynen Media GmbH