Katzen würden Mäuse kaufen: Wie die Futterindustrie unsere Tiere krank macht

  • von Hans-Ulrich Grimm
  • Sprecher: Martin Harbauer
  • 9 Std. 52 Min.
  • ungekürztes Hörbuch

Beschreibung

Glaubt man der Werbung, ist für unsere Tiere das Beste gerade gut genug. Doch die Realität sieht anders aus: Mit Aromen, Geschmacksverstärkern, Farbstoffen und dem ganzen Arsenal der Kunstnahrungshexenküche wird ein "leckeres" Menü für Waldi, Minka und Co. zubereitet. Neben Abfällen, Krallen und Klauen landen auch Klärschlamm, Bakterien und Pilze im Fressnapf unserer Lieblinge. Die Tiere leiden und werden krank. Und nicht nur sie, sondern durch den Verzehr von Nutztieren auch der Mensch. Schockierende Fakten, brillant recherchiert - Werbung und Wahrheit bei der Tierfutterproduktion.

weiterlesen

Das könnte Ihnen auch gefallen:

Hörerrezensionen

Hilfreichste

unglaublich gut

ein interessanter und erschreckender Einblick in die Futtermittelindustrie mit erheblichen Folgen für Tier und Mensch
Lesen Sie weiter...

- J. Hubacher

Wahrer Kern...

... mit polemischer Verpackung. Einige Wiederholungen, die störend wirken. Ein intelligenter Zuhörer ist darüber hinaus auch von ganz allein in der Lage die entsprechenden Schlüsse zu ziehen und braucht hierzu keine unterschwelligen Hilfestellungen. Die dargelegten Fakten sind aber Gold wert und nicht zu leugnen. Interessantes und tolles Buch.
Lesen Sie weiter...

- Stephan Bergmann

Weitere Infos zum Titel

  • Erscheinungsdatum: 31.10.2016
  • Verlag: ABOD Verlag