Kopfsache schlank

  • von Iris Zachenhofer, Marion Reddy
  • Sprecher: Gaby Hildenbrandt
  • 4 Std. 55 Min.
  • ungekürztes Hörbuch

Beschreibung

Es hat einen Grund, warum Diäten nie funktionieren: Unser Essverhalten ist in den für unsere automatisierten Verhaltensweisen zuständigen Basalganglien abgespeichert. Wenn wir unser Essverhalten ändern wollen, müssen wir deshalb zuerst unsere Basalganglien neu programmieren.
Die Psychiaterin und Neurochirurgin Dr. Iris Zachenhofer und die Neurochirurgin Dr. Marion Reddy erklären, wie das geht, und an welchen Schrauben in unserem Gehirn wir noch drehen können, um schlanker zu werden, ohne zu hungern.

weiterlesen

Das könnte Ihnen auch gefallen:

Hörerrezensionen

Hilfreichste

Alter Hut

Zuerst muss ich zugeben, dass ich das Buch nur etwa zu einem Drittel angehört und dann zurück gegeben habe, da ich beim hören zunehmend aggressiver wurde.

Das Hörbuch fing ganz spannend und unterhaltsam an mit wissenschaftlichen Erklärungen, warum man eben nicht einfach seine Gewohnheiten von heute auf morgen ändern kann. Das an sich ist zwar nichts Neues, aber die Perspektive fand ich trotzdem interessant.

Dann kam allerdings ziemlich bald der Teil, in dem es um den Glykämischen Index geht, und das ist für mich einfach ein alter Hut. Für die Autorin ist das scheinbar neu und ich finde es immer wieder erschreckend, wie wenig die meisten Mediziner über Ernährung wissen. Weiterhin werden dann so geniale Rezepte vorgeschlagen (und leider auch gelesen) wie Nudeln mit Tomatensauce.

Ich habe noch nie eine Rezession geschrieben, aber das hier hat mich so geärgert, dass ich mich nicht zurückhalten wollte.

In einem Punkt kann ich der Autorin doch zustimmen: jeder muss seinen eigenen Weg finden...
Lesen Sie weiter...

- B. Schmidl

Alles in allem empfehlenswert ...

Nicht alles neu für mich, trotzdem gut erklärte Zusammenhänge zwischen unserem Essverhalten und der Steuerung durch unseren Körper.

Für meinen Geschmack etwas zu viel Details in den persönlichen Geschichten. Hilft aber vermutlich sich die Inhalte besser zu merken.

Alles in allem empfehlenswert für Menschen, die gern etwas besser verstehen möchten, was im Körper und Kopf passiert, wenn wir versuchen abzunehmen und die nicht mehr auf die super Wunderdiät hoffen, sondern bereit sind Selbstverantwortung zu übernehmen und sich auf einen Prozess des langsamen Wandels einzulassen.

Aufnahme:
Die Sprecherin hört sich für mich sehr nasal an, was ich etwas unangenehm finde.
Anfangs total irritiert hat mich, das die Kapitelüberschrift direkt an das letzte Wort des vorherigen Kapitels anschließt. Eine kleine Pause wäre hier echt empfehlenswert.
Lesen Sie weiter...

- Ka

Weitere Infos zum Hörbuch

  • Erscheinungsdatum: 25.05.2016
  • Verlag: ABOD Verlag