Kreuzfahrt - Traum oder Albtraum? Die unglaublichen Erlebnisse auf einer Reise um die Welt

  • von Michael Zilz
  • Sprecher: Helge Sidow
  • 8 Std. 10 Min.
  • ungekürztes Hörbuch

Beschreibung

Auf einem modernen Kreuzfahrtschiff einmal um die Welt. Im Stil der klassischen Reiseerzählung nimmt der Autor Michael Zilz seine Zuhörer mit auf eine packende Reise um den Globus. Neben traumhaften Destinationen und spannenden Hintergrundgeschichten, beschreibt er die Charaktere so mancher Passagiere. Er berichtet über positive und packende Momente, aber auch über tragische Geschehnisse auf dieser Kreuzfahrt um die Erde. Nicht jeder Passagier kehrt gesund oder gar lebend von der Reise zurück. Der erfahrene Kreuzfahrer und der Kreuzfahrt Neuling erfahren einige wichtige und unbezahlbare Tipps.

Gelesen von Helge Sidow, Musik von Klaus Nemec. Das ideale Hörbuch für Freunde der spannenden Reiseliteratur, für Globetrotter und Träumer!

weiterlesen

Das könnte Ihnen auch gefallen:

Hörerrezensionen

Hilfreichste

Wenn Geld keine Rolle spielt!

Auf welchen Platz würden Sie Kreuzfahrt - Traum oder Albtraum? Die unglaublichen Erlebnisse auf einer Reise um die Welt auf Ihrer Hörbuch-Bestenliste setzen?

Dieses Hörbuch war an manchen Stellen sehr interessant, an anderen aber eher fast schon so etwas wie "verstörend". Daher schafft es dieses Buch bei mir nicht unter die Top 10 meiner Hörbücher. Wobei dass nicht unbedingt am Buch selbst liegt sondern am Inhalt. Ich musste einfach feststellen dass so eine Kreuzfahrt für mich nicht das Richtige wäre.


Falls Sie schon andere Titel von Michael Zilz angehört haben: Wie würden Sie diese dazu vergleichen?

Ich habe bisher noch keinen anderen Titel von Micheal Zilz gelesen/gehört kann daher keinen Vergleich stellen.


Welche Figur hat Helge Sidow Ihrer Meinung nach am besten interpretiert?

Diese Frage ist für dieses Hörbuch nicht relevant da das Buch ausschließlich aus der Sicht des Autors geschrieben wurde und andere Personen zwar erwähnt werden aber kaum eine Rolle spielen.


Gab es im Hörbuch einen Moment, der Sie ganz besonders berührt hat?

Als der Autor in Sidney am Opernhaus ein Foto machte dass dem Foto seines inzwischen verstorbenen Vaters nach gestellt war gefiel mir sehr. Der Sprecher machte betonte diese Stelle aber auch ganz besonders gut so dass sie wirklich so berührend war wie es der Autor vermutlich wollte.


Was wäre für andere Hörer sonst noch hilfreich zu wissen, um das Hörbuch richtig einschätzen zu können?

Das Buch erzählt sowohl über die Reiseziele als auch das Leben an Bord eines Kreuzfahrtschiffes. Dabei kommen die Reiseziele leider sehr oft etwas zu kurz. Es macht den Eindruck dass der Autor in jedem Hafen hauptsächlich am Einkaufen interessiert war, alles andere scheint Nebensächlich zu sein. Die beiden Reisenden haben offenbar auf dieser Reise Unsummen verschleudert. So viel Dekadenz gefällt mir nicht besonder gut. An einer Stelle des Buches beklagt sich der Autor über die Beschwerden anderer Reisende das Essen betreffend, an einer anderen Stelle fällt er selbst über die Qualität eines "Club Sandwiches" her. Diese Stelle ist nicht die einzige im Buch die irgendwie wiedersprüchlich.

Lesen Sie weiter...

- craftybia78

Wie ein vorgelesener Reiseprospekt

Ich habe bei diesem Hörbuch nicht das Gefühl, einem echten Menschen bei einem persönlichen Erlebnisbericht zuzuhören, sondern es wirkt eher so, als würde der Text eines Hochglanz-Reisekataloges vorgelesen. Bin zwar noch nicht ganz durch mit dem Hörbuch, aber ich glaube kaum, dass sich da noch viel ändern wird. Natürlich berichtet der Autor auch von negativen Erlebnissen und Ereignissen, aber im Endeffekt wirkt alles sehr kühl und professionell distanziert. Das Hörbuch konnte mich nicht fesseln.
Lesen Sie weiter...

- Stefan

Weitere Infos zum Hörbuch

  • Erscheinungsdatum: 15.01.2016
  • Verlag: Michael Zilz