Leitwölfe sein

  • von Jesper Juul
  • Sprecher: Claus Vester
  • 5 Std. 27 Min.
  • ungekürztes Hörbuch

Beschreibung

Wie Mütter und Väter sich ihren Wunsch nach Stärke und Geborgenheit erfüllen und den Kindern liebevolle Orientierung geben - Jesper Juuls kreative Vorschläge unterstützen sie darin, einen Führungsstil zu entwickeln, an dem alle wachsen: Kleinkind, Teenager und nicht zuletzt die Eltern selbst.

Was Eltern im Beruf gelingt, bereitet zu Hause oft Schwierigkeiten: Entscheidungen treffen, Verantwortung übernehmen, auch Unpopuläres durchsetzen. Fehlende Vorbilder und die Angst, ihren Kindern Schaden zuzufügen, hindern Eltern daran, ihre Führungsrolle in der Familie auszufüllen. Jesper Juul definiert die Führung innerhalb der Familie neu und bietet Lösungen, die durch Gleichwürdigkeit und ein zeitgemäßes Autoritätsverständnis die Balance in der Familie herstellen.

weiterlesen

Das könnte Ihnen auch gefallen:

Hörerrezensionen

Hilfreichste

Liebevoller Weckruf für die Erziehung

Dieses Buch beinhaltet eine Vielzahl von Ansätzen eine echte, authentische Beziehung zu seinen Kindern aufzubauen, statt die "Rolle" der Eltern zu spielen. Außerdem ermutigt es dazu Kinder als Chance zu begreifen, sich selbst besser kennen zu lernen und an bzw. mit Ihnen zu wachsen. Ganz im Sinne des gegenseitigen Lernens.
Lesen Sie weiter...

- Thomas E.

Ein Leitfaden mit einer sehr persönlichen Note.

Ein Leitfaden mit einer sehr schönen, persönlichen Note. der Autor ist sehr authentisch und spricht mich persönlich mit dem gewählten Thema sehr an. Anstatt mit Fachbegriffen nur um sich zu werfen, legt Jesper wie in jedem seiner Bücher Wert darauf, dass der Leser mit seinen Tipps auch was anfangen kann. Er prägt Begriffe wie Authentizität und Zuverlässigkeit und erstellt einen praktischen Leitfaden. Hierbei erzählt der Autor sehr detailliert von seinen Erfahrungen als Familienpsychologe und Vater. Meine Version als Hörbuch klar zu empfehlen und sicherlich nicht dass letzte Buch von Jesper Juul.
Lesen Sie weiter...

- Jovan

Weitere Infos zum Titel

  • Erscheinungsdatum: 01.05.2016
  • Verlag: familylab