Mein Idealgewicht

  • von Ruediger Dahlke
  • Sprecher: Ruediger Dahlke
  • 1 Std. 18 Min.
  • ungekürztes Hörbuch

Beschreibung

CD aus dem Arkana-Audio-Selbstheilungsprogramm
Geführte Meditationen mit Musikuntermalung Gewichtsprobleme sind längst zu einem Gesellschaftsthema geworden mit der Folge einer unübersehbare Fülle von schnellen Hilfsangeboten. Keines der Patentrezepte führt aber auf dem propagierten bequemem Weg zum Idealgewicht. Würde eines der Wundermittel helfen, wären alle anderen überflüssig.
Ein inneres Muster bestimmt unser Gewicht wie der körpereigene Thermostat unsere Temperatur. Seelische Probleme können den Gewichtsregler veranlassen, unser Gewicht höher zu regeln als uns lieb ist, wie es etwa beim Kummerspeck deutlich wird. Solange die vielfältigen Gründe hinter der verstellten Reglereinstellung nicht klar sind, können äußere Maßnahmen auf Dauer nichts bringen. Hier setzen die beiden Reisen an. Auf der ersten entdecken Sie das Muster hinter Ihren Essgewohnheiten und den tieferen Sinn hinter dem Übergewicht. So werden Ihnen die Vorteile dieser "Lösungen" deutlich, sowohl was den Essens- als auch was den Gewichtsgewinn angeht. Sobald Sie die Hinter-Gründe akzeptieren und die Verantwortung für das eigene Übergwicht übernehmen, helfen Ihnen beide Reisen, andere Wege zur Lösung des ursprünglichen Problems zu finden. In der zweiten Reise können Sie darüber hinaus das Leben mit der Idealfigur einüben, unterstützt von den neuen seelischen Einlösungsmöglichkeiten.

weiterlesen

Das könnte Ihnen auch gefallen:

Hörerrezensionen

Hilfreichste

Man wird gehetz

Was genau hätte man an Mein Idealgewicht noch verbessern können?

Es entsteht der Eindruck, dass man keine Zeit hat.
Habe nach ca. die Hälfte abgebrochen, weil man durch den Sprecher beim Lauschen der Hintergrundmusik gestört wird. Diese Hintergrundmusik gehört aber zu Meditationen dazu.


Was werden Sie wohl als nächstes hören?

Energie XXL: Mentaltraining für mehr Power und Motivation


Was hätte der Erzähler des Hörbuchs besser machen können?

Den Text, den dieser Erzähler spricht, stellenweise rausstreichen bzw. kürzen.
Dadurch entstehen größere Pausen und man hört mehr von der Hintergrundmusik.
Aber auch etwas ruhiger bzw. Idee langsamer sprechen.
Dann wirkt die gesamte Meditation viel besser.
Die Stimme passt ansonsten.


Was wäre für andere Hörer sonst noch hilfreich zu wissen, um das Hörbuch richtig einschätzen zu können?

Wer schon andere Meditation-CD gehört bzw. angewendet hat, wird zur gleichen Ansicht gelangen.
Anfänger, die mit der Meditation beginnen, rate ich von dieser Hör-CD ab.
Diese Hör-CD wurde ich gerne zurückgeben.

Lesen Sie weiter...

- Reino

Weitere Infos zum Titel

  • Erscheinungsdatum: 18.10.2005
  • Verlag: Arkana