Miteinander reden 2: Stile, Werte und Persönlichkeitsentwicklung

  • von Friedemann Schulz von Thun
  • Sprecher: Christian Baumann, Ursula Berlinghof, Gabriele Gerlach, Philipp Kreisselmeier, Andreas Neumann
  • 4 Std. 31 Min.
  • gekürztes Hörbuch

Beschreibung

Beruf, Beziehung, Alltag: Ständig kommunizieren wir mit unserer Umwelt. Und immer wieder entstehen dabei Probleme. Friedemann Schulz von Thun zeigt, welche Erkenntnisse die Kommunikationspsychologie bietet, damit wir auf persönlicher und auf sachlicher Ebene besser kommunizieren.

"Miteinander reden 2" stellt die verschiedenen Kommunikationsstile vor, die Menschen haben. Wie gehen wir am besten mit ihnen um? Und wie können wir das Wissen um unseren eigenen Kommunikationsstil für unsere Persönlichkeitsentwicklung nutzen?

Zu diesem Titel erhalten Sie eine PDF-Datei, die nach dem Kauf automatisch Ihrer Bibliothek hinzugefügt wird.

weiterlesen

Das könnte Ihnen auch gefallen:

Hörerrezensionen

Hilfreichste

Informativ und entlarvend

, Dieses Hörbuch ist informativ und gleichzeitig fesselnd, es zeigt zahlreiche hoch interessante Zusammenhänge unserer Kommunikation auf. Wunderbar finde ich die Sprache, die der Autor verwendet. Die Inhalte dieses Hörbuches eignen sich hervorragend dafür , um Muster in unserer Alltagssprache zu erkennen und gleichzeitig sich selbst einen Spiegel vorzuhalten.
Lesen Sie weiter...

- Martin

Die 8 Kommunikationsstile

Dies ist die Fortsetzung von Miteinander reden 1 – Störungen und Klärungen: Die Psychologie der Kommunikation. Während in Teil 1 die „vier Ohren“ (also die vier Seiten einer Nachricht) genauer unter die Lupe genommen wurden und mir damit schon sehr die Augen (und Ohren) geöffnet wurden, geht es hier um die 8 verschiedenen Kommunikationsstile. Diese sind wie folgt:

1. Der bedürftig-abhängige Stil
2. Der helfende Stil
3. Der selbst-lose Stil
4. Der aggressiv-entwertende Stil
5. Der sich beweisende Stil
6. Der bestimmende-kontrollierende Stil
7. Der sich distanzierende Stil
8. Der mitteilungsfreudig-dramatisierende Stil

Auch wenn man die Menschen und uns selbst natürlich nie gänzlich nur einem Stil zuordnen können, so gelangt man trotz allem auch hier zur tieferen Einsicht der menschlichen Kommunikation, den Chancen die darin liegen aber auch den Tücken, die sich dahinter verbergen.

Für alle, die Teil 1 gehört haben und fasziniert von Schulz von Thuns Ausführungen waren, wird auch dieses weiterführende Buch in Sachen Kommunikation sehr gut gefallen. Denn hier werden nicht nur die verschiedenen Stile erläutert und erklärt, es werden auch Anreize geboten, wie man das ein oder andere eigene Verhalten positiv verändern könnte.
Lesen Sie weiter...

- Ute

Weitere Infos zum Titel

  • Erscheinungsdatum: 25.06.2015
  • Verlag: Argon Verlag