Sehnsucht und Hunger

  • von Maria Sanchez
  • Sprecher: Maria Sanchez
  • 3 Std. 45 Min.
  • ungekürztes Hörbuch

Beschreibung

Wie kann ich genussvoll alles essen und dabei abnehmen? Wie kann ich mein persönliches Wohlfühlgewicht entspannt halten? Wie kann ich mein Verlangen, ohne Hunger zu essen, wirklich auflösen? Wenn wir mehr essen, als unser Körper braucht, essen wir "emotional" - unsere Seele hungert. Die Lösung unseres Essproblems beginnt damit, dass wir unsere persönlichen Gründe erkennen und erspüren. Nur wenn wir unseren Körper als Sitz unserer Gefühle miteinbeziehen, ist eine dauerhafte Heilung möglich. Auf dieser zentralen Erkenntnis beruht das psychologisch fundierte Konzept Sehnsucht und Hunger. Die Therapeutin Maria Sanchez war selbst jahrelang stark übergewichtig und kennt deshalb das Leiden des emotionalen Essens aus eigener Erfahrung. Doch sie fand aus dem Teufelskreis heraus. Mit ihrem innovativen Ansatz erforscht und behandelt sie die tieferen seelischen Ursachen. Dadurch weist sie Menschen einen liebevollen Weg zurück zu sich selbst - und somit zum dauerhaften Wohlfühlgewicht.

weiterlesen

Das könnte Ihnen auch gefallen:

Hörerrezensionen

Hilfreichste

Einfach nur Danke

Dieses Buch spricht mir aus der Seele und ich fühle mich das erste Mal mit meinem Problem wirklich verstanden.
Dass Frau Sanchez selbst eine emotionale Esserin war und den Weg aus diesem täglichen Kampf geschafft hat, macht mir Mut, dass auch ich es schaffen kann.
Der Ansatz beschäftigt sich nicht, wie so viele andere, mit der Auswirkung (dem Gewicht) sondern mit dem eigentlichen Problem: "Warum esse ich eigentlich mehr, als mein Körper braucht?"
Ich habe zahlreiche Diäten hinter mir und diverse Übungsbücher in meinem Schrank, kein einziges davon hat mir wirklich geholfen. Es ist, wie Frau Sanchez sagt: ein emotionales Essproblem ist nicht mit einem Übungsbuch zu bewältigen, es braucht therapeutische Hilfe, da es sich um ein Suchtverhalten handelt. Einem Alkoholiker würde ich ja auch kein Übungsbuch in die Hand drücken und sagen: "Mach mal, das schaffst Du schon."
Ein Seminar erscheint mir da durchaus sinnvoll. Aber auch die kurzen Übungen im Buch haben mir schon geholfen und mich neugierig gemacht.

Für Menschen mit einem emotionalen Essproblem ist dieses Buch eine Offenbarung und geht weit über die herkömmliche Sichtweise hinaus. Ich kann es nur weiter empfehlen und mich ganz herzlich bei Frau Sanchez bedanken.

Lesen Sie weiter...

- de la Punz

Genial!

Wer von dem Thema betroffen ist, weis, was für einen Kampf man täglich mit dem Essen und nicht Essen führt - wie sehr man sich danach sehnt diesen Teufelskreislauf zu durchbrechen. Maria Sanchez trifft da den Nagel genau auf den Kopf - endlich jemand, der den Ursachen des emozionalen Essens nicht nur auf den Grund gegangen ist, sondern auch eine Lösung heraus weis. In Ihrem Buch bietet sie nur wenige Übungen an - dieses Hörbuch ist KEIN Arbeitsbuch! Aber das ist auch gut so, denn das Thema ist viel zu emozionell, als das man es alleine erarbeiten könnte! Sie vermittelt aber sehr viel Hintergrundwissen, um sich selbst und seine Gefühle besser zu verstehen. So sagt sie z.B. "es gibt keinen Inneren Schweinehund" es gibt aber innere Spannungen, die man abbauen kann. Rundum kann ich dieses Buch nur wärmstens empfehlen!!!
Auch das Sie Ihr Buch sebst gelesen hat finde ich genial - so hat man das Gefühl, das es Ihr wirklich ein Herzensanliegen ist, das man Frieden mit sich selbst schließt!
Lesen Sie weiter...

- Berger

Weitere Infos zum Hörbuch

  • Erscheinungsdatum: 16.09.2011
  • Verlag: Envela Verlag Hamburg