• Sinnlos über 30. Wie ich mir den Sinn des Lebens zurückholte

  • Autor: Kasey Edwards
  • Sprecher: Julia Haacke
  • Spieldauer: 4 Std. und 21 Min.
  • Gekürztes Hörbuch
  • Erscheinungsdatum: 16.06.2010
  • Sprache: Deutsch
  • Anbieter: Lübbe Audio
  • 3.5 out of 5 stars 3,7 (25 Bewertungen)

Inhaltsangabe

Sind Sie auch über 30 und haben die Schnauze voll - und zwar endgültig? Kick-off-Meetings, Workflow und Due Diligence - all das ist Ihnen zu viel. Wenn Sie sich fragen, wo zum Teufel die Begeisterung dafür hin ist, vergessen Sie das Chaos auf Ihrem Schreibtisch und die lange To-Do-Liste. Begeben Sie sich auf eine irrwitzig Reise zum Sinn des Lebens...
(c)+(p) 2010 Lübbe Audio
Mehr anzeigen Weniger anzeigen

Regulärer Preis: 10,95 €

Details zum Angebot: Details zum Angebot:
  • 1 Hörbuch pro Monat
  • 30 Tage kostenlos testen
  • Dann 9,95 € pro Monat
  • Jederzeit kündbar
  • Unbegrenzt Audible Original Podcasts hören
Bitte wählen Sie ein Zahlungsmittel aus oder fügen Sie ein Neues hinzu

Für 1 Guthaben kaufen

Bei Abschluss Ihrer Bestellung erklären Sie sich mit unseren AGB einverstanden. Bitte lesen Sie auch unsere Datenschutzerklärung und unsere Erklärungen zu Cookies und zu Internetwerbung.

Für 10,95 € kaufen

Kauf durchführen mit: Zahlungsmittel endet auf
Bei Abschluss Ihrer Bestellung erklären Sie sich mit unseren AGB einverstanden. Bitte lesen Sie auch unsere Datenschutzerklärung und unsere Erklärungen zu Cookies und zu Internetwerbung.

Bei Abschluss Ihrer Bestellung erklären Sie sich mit unseren AGB einverstanden. Bitte lesen Sie auch unsere Datenschutzerklärung und unsere Erklärungen zu Cookies und zu Internetwerbung.

Kundenrezensionen

Hilfreichste
5 out of 5 stars
Von muctester Am hilfreichsten 17.02.2014

Sehr gut! (mit einem Mini-Lokalisierungsmangel)

Sehr guter Inhalt (Danke für den Hinweis auf Viktor Frankl und Slavoj Žižek), sehr gute Sprecherin und viele Anregungen. Anders als übliche Lebens- und Berufsberatungsbücher.

Der kleinere Lokalisierungsmangel:
- Teilzeit ist in Deutschland einfach, es gibt es Recht darauf (in Australien offenbar nicht, dann wirds mühsam, was die Autorin beschreibt...)

Mehr anzeigen Weniger anzeigen
Alle Rezensionen anzeigen