Stillstand! Und plötzlich war er tot

  • von Christiane von Beuningen
  • Sprecher: Christiane von Beuningen
  • 1 Std. 40 Min.
  • ungekürztes Hörbuch

Beschreibung

24. Januar 2002. Ein einziger Anruf wirbelt das Leben von Christiane von Beuningen völlig durcheinander. Urplötzlich ist das scheinbar Festgefügte nicht mehr, wie es war. Der unerwartete Tod ihres geliebten Partners lässt die Träume der erfolgreichen Managerin zerplatzen. Kurz darauf verliert sie auch noch ihren Job.

Das Begreifen, dass ihr Leben weitergeht und sich irgendwann sogar wieder gut anfühlen kann, ist für Christiane ein langer, schmerzhafter Weg. Ehrlich gegenüber sich selbst, schafft es Christiane ihren Schmerz und ihre Verzweiflung zu überwinden, sich neu zu orientieren und einen höheren Sinn im Leben zu finden.

Mit einigen Jahren Abstand teilt Christiane ihre Erinnerungen und Gefühle auf diesem außergewöhnlichen Weg. Wichtig ist ihr dabei, die Botschaft zu vermitteln, dass auch Schicksalsschläge zum Geschenk werden können, weil man daran wächst. Heute zeigt sie in Seminaren, Workshops und Vorträgen Möglichkeiten und Wege auf, Dankbarkeit zu empfinden und das Leben leicht(er) zu nehmen.

weiterlesen

Kritikerstimmen


Eine wahre und unglaublich berührende Lebens- und Liebesgeschichte. Für alle Menschen mit Herz und Empathie ein absolutes Muss.
-- Compassioner.com

Eine der intensivsten Geschichten, die ich jemals gehört habe. Mal tieftraurig, mal unerwartet humorvoll, immer hochintensiv, beachtlich reflektiert.
-- Patrick Lynen / Die Runde Ecke im WDR

weiterlesen

Das könnte Ihnen auch gefallen:

Hörerrezensionen

Für diesen Titel gibt es noch keine Hörerrezensionen.

Weitere Infos zum Titel

  • Erscheinungsdatum: 09.06.2017
  • Verlag: Lynen Media GmbH