Stop Stage Fright! Lampenfieber überwinden mit Hypnose

  • von Kim Fleckenstein
  • Sprecher: Kim Fleckenstein
  • 1 Std. 10 Min.
  • ungekürztes Hörbuch

Beschreibung

Feuchte Hände, trockener Mund, Herzrasen, Blackout - Sie stehen kurz vor der Ohnmacht, wenn Sie einen öffentlichen Auftritt haben? Dann leiden Sie voraussichtlich unter Lampenfieber oder Redeangst.

Ein moderates Lampenfieber ist durchaus sinnvoll, denn es hilft uns, aufmerksam zu sein. Die Sinne sind geschärft, wir sind voll konzentriert und können maximale Leistung abrufen. Doch was, wenn das Lampenfieber so schlimm wird, dass plötzlich nichts mehr geht? Das Programm kann Ihnen dabei helfen, Ihr Lampenfieber zu senken. Sie lernen, Auftritte und Präsentationen neu zu bewerteten. So werden unangenehme Gefühle und Ängste einem entspannten, ruhigen und selbstsicheren Gefühl weichen können. Sie verinnerlichen, dass Sie alles unter Kontrolle haben - ganz ohne Angst.

Kim Fleckenstein nutzt in der Hypnose spezielle, dreifach gesprochene Affirmationen, die Sie dabei unterstützen, vor Ihren Auftritten bestmöglich zu entspannen. So kann es Ihnen mit der Zeit gelingen, Ihr Lampenfieber endgültig loszulassen, um sich selber so zu präsentieren, wie Sie es sich vorstellen.

Bitte hören Sie das Programm nicht beim Autofahren oder bei Tätigkeiten, die Ihre volle Aufmerksamkeit erfordern. Es ersetzt keinen Arztbesuch oder Medikamente, die krankheitsbedingt benötigt werden. Hypnose ist prinzipiell für alle körperlich und geistig gesunden Menschen geeignet. Sollten Sie in therapeutischer Behandlung sein, z.B. aufgrund einer Depression oder Psychose, und/ oder verschreibungspflichtige Medikamente einnehmen, halten Sie bitte vor Anwendung Rücksprache mit Ihrem behandelnden Arzt. Mit diesem Programm gibt Kim Fleckenstein keinerlei Heilversprechen ab. Das Hörbuch ist so konzipiert, dass Sie den Titel entweder mit einer Aufwachphase (Kapitel 1) oder dieselbe Hypnose mit einer Weiterschlaf-Option (Kapitel 2) hören können. Für den bestmöglichen Effekt, sollten Sie das Programm über einen Zeitraum von mindestens 30 Tagen einmal täglich hören.

weiterlesen

Das könnte Ihnen auch gefallen:

Hörerrezensionen

Für diesen Titel gibt es noch keine Hörerrezensionen.

Weitere Infos zum Titel

  • Erscheinungsdatum: 05.06.2015
  • Verlag: Kim Fleckenstein