Stuttgarter Sagen und Legenden

  • von Kristina Hammann, Katharina Hammann
  • Sprecher: Michael Nowack
  • 1 Std. 17 Min.
  • ungekürztes Hörbuch

Beschreibung

Die Gründungszeit der heutigen Großstadt geht zurück ins Jahr 945. Herzog Liudolf von Schwaben errichtete am Neckar ein Pferdegestüt, den Stutengarten, von dessen Name sichoffenbar auch das heutige Stuttgart ableitet. Im Laufe der Zeit erblühte der Stutengarten und gedieh seinem Besitzer, dem Herzog Luitolf von Schwaben, zu großem Vorteil. 1219ernannte Hermann V. von Baden den damals noch überschaulichen Ort zur Stadt.1871 hatte Stuttgart gerade einmal 91.000 Einwohner. Seinen wirtschaftlichen Aufschwungbekam das moderne Stuttgart vor allem durch Gottlieb Daimler (1834-1900), dessen Wirken bis zum heutigen Tage nicht vergessen ist und Stuttgart zu einer der größten Städte Deutschlands heranwachsen ließ. Eine Hörbuch-Reise in das sagenhafte Stuttgart.

weiterlesen

Das könnte Ihnen auch gefallen:

Hörerrezensionen

Hilfreichste

Schönes Stuttgart

Hallo Leute,

dieses Hörbuch erzählt auf eine angenehme Weise einige Geschichten von Stuttgart. Wie kommt der Pragfriedhof zu seinem Namen, warum heißt der Hasenberg Hasenberg?
Schöne spannende Geschichten.

Grüßle
Lesen Sie weiter...

- elfie07

Weitere Infos zum Hörbuch

  • Erscheinungsdatum: 23.12.2009
  • Verlag: Verlag Michael John Media