Trauma und Gedächtnis: Die Spuren unserer Erinnerung in Körper und Gehirn

  • von Peter A. Levine
  • Sprecher: Helge Heynold
  • 6 Std. 55 Min.
  • ungekürztes Hörbuch

Beschreibung

Was ist Erinnerung, und wo wird sie gespeichert? Diesen Fragen geht der Bestsellerautor und Trauma-Experte Peter A. Levine auf den Grund. Nach 45 Jahren erfolgreicher Trauma-Forschung und -behandlung kommt er zu dem Schluss: Die einzig verlässlichen Erinnerungen sind die Erinnerungen des Körpers, die dem Bewusstsein nicht unbedingt zugänglich sind. Wir können lernen, die komplexe Interaktion zwischen Vergangenheit und Gegenwart, Gehirn und Körper besser zu verstehen und so die Einstellung zu einem erlebten Trauma ändern.

weiterlesen

Das könnte Ihnen auch gefallen:

Hörerrezensionen

Hilfreichste

Hilfreich! !!!

Die Ausführungen von Peter Levine sind sehr hilfreich, da er unsere natürlichen Erlebnisse, die uns traumatisiert haben, in einen Kontext von Erinnerung und gelebten "Ticks" und Leiden bringt, so dass er hier dem interessierten Laien und zur Selbsthilfe greifenden traumatisiertem Menschen hilft , zu verstehen und "neu" zu fühlen. Tolles Hörbuch.
Lesen Sie weiter...

- leska

viele Interessante Themen und Studien

Würden Sie Trauma und Gedächtnis: Die Spuren unserer Erinnerung in Körper und Gehirn noch mal anhören? Warum?

Eine überschaubare Arbeit über Trauma an sich. Ich fand vor allen die zahlreich erklärten Studien Interessant. Es ist kein Buch in dem Man lernt einen Traumapatienten zu therapieren oder gar damit um zu gehen. Es gibt eher eine Erklärung wie ein Trauma in der Vergangenheit den Menschen und sein Verhalten beeinflußt. Interessant fand ich die vielen Aspekten und Schichten vom Gedächtnis.
Der Sprecher ist sehr klar und deutlich.


Lesen Sie weiter...

- Kliniker

Weitere Infos zum Hörbuch

  • Erscheinungsdatum: 10.10.2016
  • Verlag: Lagato Verlag