Vom Stress zur Lebensfreude

  • von Ruediger Dahlke
  • Sprecher: Ruediger Dahlke
  • 1 Std. 9 Min.
  • ungekürztes Hörbuch

Beschreibung

Stress ist kein Schicksal, sondern eine Aufforderung, etwas zu verändern. Auf den Reisen dieses Hörbuchs geht es darum, mit den "stressigen" Herausforderungen des Alltags und des Lebens in einer Weise umzugehen, die sie in Wachstums-Chancen transformiert. Schwierigkeiten können so zu Möglichkeiten werden, sich selbst besser kennen und verstehen zu lernen. Die hohe Kreativität der Seelenbilderwelten macht es möglich, in der Tiefenentspannung neue Wege des Umgangs mit den Anforderungen des Alltags zu finden und neue, dem eigenen Wesen entsprechende Prioritäten zu setzen. So wird das Leben sowohl angenehmer als auch erfüllender und damit auch stressfreier.
Dahlkes Selbstheilungsprogramme setzen dort an, wo Veränderung möglich ist: auf der emotionalen Ebene.

weiterlesen

Das könnte Ihnen auch gefallen:

Hörerrezensionen

Hilfreichste

Auf in die stille Freude und in die selbstliebe

Vorweg: ich mag die Form der tiefenmeditation, die Dahlke wählt und so ist es auch mit dieser. Sie wirkt sogar , wenn frau zu erschöpft ist um sie im Ganzen zu hören. Die ersten Male bin ich immer mittendrin eingeschlafen. Als ich dann wach genug war um die Meditation im Ganzen zu erleben, musste ich jedoch feststellen, dass ich so voller Anspannungen war, dass es schwierig war für mich seinen Worten zu folgen. Doch hier möchte ich hinzufügen, dass es sich lohnt. Ich habe auch einige Male abgebrochen,. Und immer wieder neu gestartet. Als die Anspannungen weniger wurden, konnte ich immer mehr genießen. Und das verdanke ich dieser Meditations CD. Vielen Dank.
Lesen Sie weiter...

- Svenja Möller

Sehr gutes Hörbuch.

Die geführte Meditation von Dr. Dahlke finde ich sehr gut und ich habe mir schon mehrere Hörbücher gekauft, welcher mir immer wieder helfen. Bei diesem Hörbuch muss ich doch einen Stern abziehen, weil die Tonqualität nicht so gut ist wie bei den anderen von Dr. Dahlke. Die Stimme hallt etwas, was leicht störend ist.
Lesen Sie weiter...

- gabili77

Weitere Infos zum Titel

  • Erscheinungsdatum: 31.03.2010
  • Verlag: Arkana