Wenn's einem die Sprache verschlägt

  • von Mechthild Klein
  • Sprecher: Rudolf Guckelsberger, Petra Mallwitz, Rudolf Linßen
  • 0 Std. 23 Min.
  • ungekürztes Hörbuch

Beschreibung

Diese Situation kennt wohl jeder. In einem Gespräch fallen aus heiterem Himmel ein paar herablassende Sätze, die sitzen wie Hiebe. Sie sind sprachlos während Ihr Gegenüber vielleicht nicht einmal gemerkt hat, was da passiert - oder Ihre Verletzung für die Lacher der Verbündeten gerne in Kauf nimmt. Sie möchten etwas entgegnen, doch die richtigen Worte fehlen. Was macht man in solchen Fällen? Und was macht man, wenn man sich allzu oft in der Defensive fühlt, weil die anderen einem einfach viel wortgewandter erscheinen?

Die Buchautorin und Kommunikationstrainerin Barbara Berckhan und der Psychologe und Coach Tom Diesbrock zeigen Wege auf, wie die Betroffenen aus solchen Wortfallen unbeschadet wieder herauskommen und wie sie es schaffen, sich nicht grundsätzlich in Frage stellen zu lassen.

O-Ton: Barbara Berckhan, Kommunikationstrainerin. Regie: Tobias Krebs

weiterlesen

Das könnte Ihnen auch gefallen:

Hörerrezensionen

Hilfreichste

Wertvolle Umgangsweisen für das tägliche Miteinander

In diesem Beitrag wird unterhaltsam (Auch anhand von gespielten Szenen) gezeigt, wie man mit verschiedenen Situationen, in denen man nicht weiß wie man darauf reagieren soll, umgehen könnte.
Lesen Sie weiter...

- Johannes

Sehr zu empfehlen

Man muss nicht schlagfertig sein, wenn ich den Angriff ins Leere laufen lassen kann. Das schont meine Nerven, spart Energie und verbessert die Situation. Super und abwechslungsreich erklärt. Einfach umzusetzen, einfach nur zuhören!
Lesen Sie weiter...

- skommi

Weitere Infos zum Titel

  • Erscheinungsdatum: 23.05.2014
  • Verlag: SWR Edition