Wishcraft

  • von Barbara Sher
  • Sprecher: Ulrike Hübschmann
  • 3 Std. 52 Min.
  • gekürztes Hörbuch

Beschreibung

Was sind Ihre geheimen Träume? Wonach sehnen Sie sich wirklich? Wer nicht weiß, was er will, steht seinem Glück im Weg. Mit zahlreichen Übungen hilft die Erfolgsautorin Sher, den individuellen Weg zum Glück zu finden. Praktische Tipps und konkrete Strategien für alle, die in ihrem privaten oder beruflichen Leben eine neue Richtung einschlagen möchten, um ein erfülltes Leben zu führen. Nach "Ich könnte alles tun, wenn ich nur wüsste, was ich will" endlich auch der Klassiker "Wishcraft" als Hörbuch, gelesen von Ulrike Hübschmann.

weiterlesen

Das könnte Ihnen auch gefallen:

Hörerrezensionen

Hilfreichste

Endlos .............. zum Glück ist es gekürzt

leider wird eine einzige Aussage immer wieder, bis zu 5 Kapiteln, beschrieben. An Hand von ewig wiederkehrenden Beispielen erklärt. Eine halbe Stunde hätte gereicht, um die Aussagen, die brauchbar sind, mitzuteilen. Es ist so, als würde ich jetzt drei Seiten darüber schreiben, wie in die Länge gezogen dieses Buch ist ........ endlos ....... immer wieder dasselbe ...... langweilig ....... nochmal erklären, das dieses Buch einschläfernd wirkt ........ man schweift während des Zuhörens ständig mit seinen Gedanken ab ........ nein, nein - jetzt hör ich auf
Lesen Sie weiter...

- Silvia Hachem

Einfältig auf die Familie bezogen

Was genau hat Sie an Wishcraft enttäuscht?

Die Autorin spricht ständig von den Enttäuschungen die ihr oder sie erweitert das ja auf uns, die Familie zugefügt hat. Und ständig kommt wieder welche Fehler die Familie, also Vater, Mutter gemacht haben. Das mag vielleicht auf sie zutreffen. Bei mir ist das nicht so. Meine Misserfolge oder was sonst noch schief läuft rühren bestimmt nicht aus irgendwelchen Aussagen von meiner Familie.


Was hat Sie am meisten an Barbara Shers Geschichte enttäuscht?

Die ständige negative Haltung gegenüber der Familie. Nicht alle wurden von Vater oder Mutter niedergemacht, wenn sie Ideen hatten.


Welche Figur würden Sie in Wishcraft weglassen?

Es gibt gar keine Figur. Es gibt nur immer wieder die gleiche Story von der Enttäuschung durch die ach so negativ auf uns wirkenden Eltern.


Was wäre für andere Hörer sonst noch hilfreich zu wissen, um das Hörbuch richtig einschätzen zu können?

Das Hörbuch nervt nach 10 Minuten durch diese ständigen Wiederholungen was die Familie an uns verbrochen hat.

Lesen Sie weiter...

- Anita Wimmer

Weitere Infos zum Titel

  • Erscheinungsdatum: 26.08.2011
  • Verlag: Der Audio Verlag