how to get Gelassenheit

  • von Patrick Lynen
  • Sprecher: Patrick Lynen
  • 4 Std. 15 Min.
  • ungekürztes Hörbuch

Beschreibung

Du bist auf der Suche nach neuen Lösungswegen, möchtest dich verändern, Hindernisse wie Ängste, Aufregungen und Abhängigkeiten beiseite räumen? In diesem Hörbuch wirst du fündig! Mit Leichtigkeit gewinnst du neue Kraft, den Augenblick zu leben, hier und jetzt. Und all die Dinge umzusetzen, die du in deinem tiefsten Herzen immer schon gewollt hast. Das alles wissenschaftlich fundiert und ohne erhobenen Zeigefinger. Keine Schuldzuweisungen, keine Defizitdiskussionen. WUNDERvolle Denkanstöße für einen liebevollen und gelassenen Umgang mit dir selbst, mit denen du die Lust am Leben und Arbeiten immer wieder neu entdecken kannst!

Patrick Lynen besitzt die Weisheit und Autorität jener Menschen, die das, was sie lehren, selbst intensiv durchlebt haben.

weiterlesen

Das könnte Ihnen auch gefallen:

Hörerrezensionen

Hilfreichste

Absolut empfehlenswert da schnell umsetzbar

Welchen drei Worte würden für Sie how to get Gelassenheit treffend charakterisieren?

veständlich, umsetzbar, authentisch


Wie hat Ihnen Patrick Lynen als Sprecher gefallen? Warum?

Sehr guter authentischer Sprecher, und auch Sprecherin, angenehme Stimme, man kann sehr gut folgen


Hat dieses Hörbuch Sie emotional stark bewegt? Mussten Sie laut z.B. lachen, weinen, zweifeln, etc.?

Es hat sich in meinem Denken und Handeln sofort etwas geändert.


Was wäre für andere Hörer sonst noch hilfreich zu wissen, um das Hörbuch richtig einschätzen zu können?

Ich habe das Hörbuch immer in meinem Strandkorb gehört. Ich würde es nicht empfehlen, es z.B. zu hören, wenn man am Steuer sitz und Auto fährt, denn die Gedanken sind stark und man sollte ganz bei sich sein. Nun höre ich es ein zweites Mal und schreibe die Pointe/Empfehlung und für mich wichtige Sätze mit!!!

Lesen Sie weiter...

- Hausmann-Theisen

Mehr Gelassenheit = mehr Wohlbefinden

Dieses Hörbuch musste ich zweimal hören. Und das hat sich dann wirklich gelohnt! Beim ersten Durchgang war ich leicht angenervt von Lynens Art, die Sätze zu betonen. Er bewegt sich von der Stimme her immer sehr weit oben, zu weit oben für meinen Geschmack. Ok. Natürlich geht man mit der Stimme nicht nach unten, wenn der Satz erst an einem Komma angelangt ist. Aber bei ihm fiel mir das derart extrem auf, dass ich kaum auf den Inhalt achten konnte, sondern vielmehr ständig versuchte zu verstehen, wie er denn – und vor allem warum – die Satzbetonung macht. Somit fand ich das Hörbuch nach dem ersten Hördurchgang zwar schon ziemlich gut, doch recht schnell hatte ich kaum noch eine Erinnerung an das Gesagte. Ich war einfach zu sehr abgelenkt.

Dann, ca. 3 Wochen später, hörte ich mir das Hörbuch nochmals an. Ich stellte fest: Der erste Durchgang hatte bereits in meinem Unterbewusstsein gewirkt! Denn dieses Mal nahm ich die Art der Betonung wesentlich gelassener hin und konnte mich voll und ganz auf den Inhalt konzentrieren.

Und nun komme ich endlich zu des Pudels Kern. Patrick Lynen erzählt hier einiges aus seinen eigenen Erfahrungen und was er jeweils daraus gelernt hat. Diese Beispiele fand ich immer sehr gut nachvollziehbar und sehr menschlich. Die Tipps und Denkanstöße die er einem gibt sind durch die Bank weg für jeden leicht anzuwenden. Man sollte so einiges einfach mal ausprobieren.

Für mich war nun nicht jede Erkenntnis neu. Aber das muss es auch gar nicht sein und diesen Anspruch hat das Hörbuch auch gar nicht. Vielmehr hat Herr Lynen sehr viele, sehr gute Praktiken aus verschiedenen Bereichen zusammengetragen und somit eine Quintessenz geschaffen, die von allem etwas hat. So werden hier u. a. zum Beispiel Vera F. Birkenbihl (wenn auch nicht namentlich genannt), Veit Lindau, Schulz von Thun und sogar Charlie Chaplin zitiert und näher erläutert/erklärt. Jedoch hat er nicht nur das “Best of” der bekannten Größen zusammengetragen. Natürlich hat er auch sehr viele selbst erkannte und erprobte Methoden und Wege aufgezeigt.

Die jeweiligen Beispiele fand ich ebenfalls immer sehr passend, da sie das theoretisch Gesagte nochmals leichter verständlich z. B. im Dialog darstellten.

Somit möchte ich als Fazit sagen: Das Hörbuch lohnt sich absolut! Und wenn man sich mit der Betonung von Lynen erstmal angefreundet hat (vermutlich wird das von mir bemängelte fast niemandem auffallen), hat man ein wirklich lohnendes und sehr motivierendes Werk im Ohr. Ich spreche eine klare Hörempfehlung aus.
Lesen Sie weiter...

- Ute

Weitere Infos zum Titel

  • Erscheinungsdatum: 10.12.2014
  • Verlag: Koha Verlag