Inhaltsangabe

"Du bist ein Wandler, Magdalena. Du trägst das Blut eines Tieres in dir."

Lena führt ein ganz normales Leben. Sie geht zur Schule, liebt Bücher und Pfannkuchen mit Erdbeermus. Niemals hätte sie für möglich gehalten, etwas Besonderes zu sein. Am Tag ihres sechzehnten Geburtstags allerdings ändert sich das. Nicht genug, dass sich ihre Sinne schlagartig verbessern. Sie wird noch dazu bewusstlos und mit Erinnerungslücken im Wald aufgefunden. Als Lena erfährt, dass sie die seltene Gabe besitzt sich in ein Tier verwandeln zu können, glaubt sie an einen Irrtum. Doch es bleibt keine Zeit für Fragen. Sie ist in Gefahr und muss sofort ihr Zuhause verlassen.

In einem Camp, tief in den bulgarischen Wäldern, jenseits der Zivilisation, findet sie nicht nur die Wahrheit, sondern auch den Jungen ihrer Träume.

"Fuchsrot" ist der erste Teil der monatlich erscheinenden Fantasy-Serie "Academy of Shapeshifters".
©2016 Amber Auburn (P)2017 Rosenrot Verlag
Mehr anzeigen Weniger anzeigen

Regulärer Preis: 1,95 €

Details zum Angebot: Details zum Angebot:
  • 1 Hörbuch pro Monat
  • 30 Tage kostenlos testen
  • Dann 9,95 € pro Monat
  • Jederzeit kündbar
  • Unbegrenzt Audible Original Podcasts hören
Bitte wählen Sie ein Zahlungsmittel aus oder fügen Sie ein Neues hinzu

Für 1 Guthaben kaufen

Bei Abschluss Ihrer Bestellung erklären Sie sich mit unseren AGB einverstanden. Bitte lesen Sie auch unsere Datenschutzerklärung und unsere Erklärungen zu Cookies und zu Internetwerbung.

Für 1,95 € kaufen

Kauf durchführen mit: Zahlungsmittel endet auf
Bei Abschluss Ihrer Bestellung erklären Sie sich mit unseren AGB einverstanden. Bitte lesen Sie auch unsere Datenschutzerklärung und unsere Erklärungen zu Cookies und zu Internetwerbung.

Bei Abschluss Ihrer Bestellung erklären Sie sich mit unseren AGB einverstanden. Bitte lesen Sie auch unsere Datenschutzerklärung und unsere Erklärungen zu Cookies und zu Internetwerbung.

Kundenrezensionen

Hilfreichste
5 out of 5 stars
Von Buchvisionen Am hilfreichsten 15.01.2018

Spannender Serienauftakt der süchtig macht!

Obwohl ich mittlerweile öfter Bücher über erwachsene Protas lese (und höre), musste ich beim Thema Gestaltwandler-Camp dann doch zuschlagen. Lena ist eine sehr sympathische Protagonistin, deren Probleme und Gedanken mich oft an meine Jugendzeit erinnert haben. Das Setting mit dem Camp und den versch. Tierarten ist klasse. Es gibt noch viele andere super sympathische Figuren, die ich total gerne näher kennenlernen will.
Die Autorin hat einen locker leichen Schreibstil und die Sprecherin finde ich auch ganz toll. Das Hörbuch ist zwar recht kurz, dafür aber sehr spannend und ich weiß nicht wie, aber irgendwie bin ich schon jetzt süchtig nach dieser Reihe.

Fazit: Mir hat der Auftakt zur Reihe sehr gut gefallen und ich kann es kaum erwarten weiter zu hören! Ich gebe all jenen eine Hörempfehlung, die Fans von Jugendbüchern und Urban Fantasy Geschichten sind.

Mehr anzeigen Weniger anzeigen

9 von 9 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

5 out of 5 stars
Von Rebecca R. (RebiReb) Am hilfreichsten 24.01.2018

Ein tolles und melodisches Hörbuch

Ok das ist meine erste Hörbuch Rezension. Also habt bitte Nachsicht mit mir. Rezis liegen mir nicht so gut.

Als aller erstes möchte ich Amber Auburn Danke sagen dafür das sie mir ihre Geschichte zur verfügung gestellt hat.
Mein Hund hat sich sehr auf die zwei egstra langen gassi Runden gefreut (trotz regen). =)

- Der Klappentext ist gut, er macht lust auf die Geschichte.
- Das Cover ist gefällt mir gut (liegt wohl auf daran dass ich Füchse total mag ).
- Ich mag es total wen Hörbücher mit Melodie/en / Musik untermalt sind. Es seiden die Melodie ist zu lange ,das war hir aber nicht der Fall.
Diese Melodie/en sind kurz und passend zur Stimmung des Buches finde ich.
- Die Stimme von Marlene Rauch mag ich total gerne. Ihre Stimme ist angenehm/sympatisch. Ich habe ihr gerne zu gehört.
- Zur Karaktere: Lena fand ich von anfang an sehr synpatisch. Ich habe ihrer Geschichte gerne gelauscht. Am Anfang dacht ich , ohn nein das arme Mäschen so ängstlich und ohne Freunde, aber dann traut sie sich doch einiges zu. Das finde ich klasse. Und der Schluß erst ich konnte es gar nicht glauben das es so geendet hat. Echt ich war so gespannt wer der Junge ist und warum er das sagt, was er gesagt hat obwohl er Lena ja gar nicht oder noch gar nicht kennt. Und dann war das Hörspiel einfach aus/zu ende. Voll gemein.
Ich muss unbedingt wissen wie es weiter geht mit Lena und den anderen. =)
Alles in einem fand ich die Geschichte echt spannend.

Mehr anzeigen Weniger anzeigen

8 von 8 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

Alle Rezensionen anzeigen