Inhaltsangabe

Gregor fasst es nicht. Eben noch hat seine kleine Schwester Boots im Central Park gespielt und auf einmal ist sie verschwunden. Ein Riesenkakerlakenbein weist Gregor den Weg ins Unterland. Jenem Land unterhalb von New York, in das er nach seinem letzten Abenteuer auf gar keinen Fall mehr zurückkehren wollte. Aber im Unterland warten schon seine Fledermaus Ares, die rebellische Prinzessin Luxa und eine neue geheimnisvolle Prophezeiung auf ihn. Es ist die Rede von einer weißen Ratte und davon, dass Gregor das verlieren könnte, was er am meisten liebt. Gregor hat keine Wahl. Er muss sich der Prophezeiung stellen. Seine Suche führt ihn diesmal über den gefährlichen Wasserweg in das Herz des Labyrinths, dem Ort, an dem Gregor über die Zukunft von ganz Regalia entscheiden muss. Fantastisch und spannend. Das zweite Abenteuer von Gregor im Unterland.
©2006 Verlag Friedrich Oetinger GmbH, Hamburg (P)2006 Oetinger Media GmbH, Hamburg
Mehr anzeigen Weniger anzeigen

Regulärer Preis: 10,95 €

Details zum Angebot: Details zum Angebot:
  • 1 Hörbuch pro Monat
  • 30 Tage kostenlos testen
  • Dann 9,95 € pro Monat
  • Jederzeit kündbar
  • Unbegrenzt Audible Original Podcasts hören
Bitte wählen Sie ein Zahlungsmittel aus oder fügen Sie ein Neues hinzu

Für 1 Guthaben kaufen

Bei Abschluss Ihrer Bestellung erklären Sie sich mit unseren AGB einverstanden. Bitte lesen Sie auch unsere Datenschutzerklärung und unsere Erklärungen zu Cookies und zu Internetwerbung.

Für 10,95 € kaufen

Kauf durchführen mit: Zahlungsmittel endet auf
Bei Abschluss Ihrer Bestellung erklären Sie sich mit unseren AGB einverstanden. Bitte lesen Sie auch unsere Datenschutzerklärung und unsere Erklärungen zu Cookies und zu Internetwerbung.

Bei Abschluss Ihrer Bestellung erklären Sie sich mit unseren AGB einverstanden. Bitte lesen Sie auch unsere Datenschutzerklärung und unsere Erklärungen zu Cookies und zu Internetwerbung.

Kritikerstimmen

Diese lebendige, liebevolle und spannende Inszenierung von Theresia Singer - mehr Hörspiel als szenische Lesung - macht Spaß. Die Regisseurin dirigiert geschickt ein erstklassiges Sprecherensemble (klasse: Matthias Haase als Erzähler), setzt auf gezielte Geräuscheffekte und macht die großartige Musik von Henrik Albrecht zu einem der Hauptdarsteller. Wie ein roter Faden ziehen sich die - mal süßen, mal bedrohlichen - Kompositionen durch die fünf Folgen und geben jeder Stimmung ein Thema. Wunderbar.
-- hörBücher
Mehr anzeigen Weniger anzeigen

Kundenrezensionen

Hilfreichste
5 out of 5 stars
Von Dominik Klose Am hilfreichsten 04.07.2018

Wie die ganze Reihe einfach toll! Hätte gerne mehr

Sehr schön gesprochen von allen! Schade das die Geschichte irgendwann endet... Hätte gerne mehr Teile!

Mehr anzeigen Weniger anzeigen
5 out of 5 stars
Von michael schiebel Am hilfreichsten 11.02.2018

Sehr gelungen

Es war spannend von Anfang an. Eine sehr gute Story. Aber traurig. Richtig Kurzweilig. Die Musik ist etwas gewöhnungsbedürftig, aber man gewöhnt sich daran und dann passt sie doch sehr gut. Musik zu Hörbücher gefällt mir.

Mehr anzeigen Weniger anzeigen
Alle Rezensionen anzeigen