Inhaltsangabe

Der letzte Tag der Menschheit. Nakashima berichtet von einem Angebot Johannes Paul III. alias Seth. Eine letzte Chance. Bei dem vereinbarten Treffen vor dem Pantheon müssen Peter Adam und sein Parallel-Ich jedoch feststellen, dass Nakashima sie betrogen hat. Während Nakashima versucht, mit den neun Amuletten nach Spitzbergen zu entkommen, sehen sich die beiden Peter Adams im Pantheon ohnmächtig dem puren Bösen gegenüber. Als Maria auf dem Petersplatz mit den versammelten Menschen betet, wächst Anselmo über sich hinaus. Dem alten und dem jungen Peter Adam bleibt nur noch ein letzter Weg, die Apokalypse zu beenden. Ein tödlicher Weg.
©2013 Lübbe Audio, Bastei Lübbe GmbH & Co.KG, Köln (P)2013 Lübbe Audio, Bastei Lübbe GmbH & Co.KG, Köln
Mehr anzeigen Weniger anzeigen

Regulärer Preis: 0,95 €

Details zum Angebot: Details zum Angebot:
  • 1 Hörbuch pro Monat
  • 30 Tage kostenlos testen
  • Dann 9,95 € pro Monat
  • Jederzeit kündbar
  • Unbegrenzt Audible Original Podcasts hören
Bitte wählen Sie ein Zahlungsmittel aus oder fügen Sie ein Neues hinzu

Für 1 Guthaben kaufen

Bei Abschluss Ihrer Bestellung erklären Sie sich mit unseren AGB einverstanden. Bitte lesen Sie auch unsere Datenschutzerklärung und unsere Erklärungen zu Cookies und zu Internetwerbung.

Für 0,95 € kaufen

Kauf durchführen mit: Zahlungsmittel endet auf
Bei Abschluss Ihrer Bestellung erklären Sie sich mit unseren AGB einverstanden. Bitte lesen Sie auch unsere Datenschutzerklärung und unsere Erklärungen zu Cookies und zu Internetwerbung.

Bei Abschluss Ihrer Bestellung erklären Sie sich mit unseren AGB einverstanden. Bitte lesen Sie auch unsere Datenschutzerklärung und unsere Erklärungen zu Cookies und zu Internetwerbung.

Kundenrezensionen

Hilfreichste
5 out of 5 stars
Von Sunsy Am hilfreichsten 09.01.2014

Die III. Staffel ist die beste

Diese sogenannte Webnovel in 3 Staffeln zu jeweils 12 Episoden gab und gibt es in einzelnen Episoden als eBook-Download und Hörbuch-Download. Inzwischen gibt es die 1. und 2. Staffel bereits in kompletten Collector’s Packs, die 3. kommt im März heraus. Ich selbst konnte nie so lange warten und habe mir sämtliche 36 Folgen nacheinander gekauft und oft wochenlang warten müssen, bis die nächste Episode heraus kam… Aber es musste das Hörbuch sein, von Matthias Koeberlin gelesen, mit Musik und Geräuschen untermauert und einfach so göttlich gut gelesen… das ist ein regelrechter Ohrenschmaus und eine unbedingte Empfehlung!

Während ich bei den ersten beiden Staffeln zwar sehr angetan, aber doch ein wenig verwirrt war, bin ich nun richtig gehend “befriedigt”. Und dieses Mal war das Warten zwischen den einzelnen Episoden auch nicht so arg lang. Jetzt, am Ende, verstehe ich (fast) alles und bin erstaunt, wie gekonnt der Autor hier Überlieferungen verschiedenster Religionen miteinander zu verbinden weiß und ein Szenario entwirft, das grauenvoll, mystisch und voller Action die Kirche auf Messers Schneide setzt, Gut gegen Böse kämpfen lässt und ein Bild der Offenbarung in der heutigen Zeit schafft. Oft endet eine Episode mit einem Cliffhanger und es scheint alles offen oder verloren zu sein, doch dann gibt es wieder eine Wende, eine neue Schwierigkeit, eine neue Möglichkeit, Hoffnung.

Ich bin fasziniert und gebe gern für die 3. Staffel 09/10 Punkte, da mir nicht alle Folgen gleich gut gefallen haben. Zum Ende hin waren es 10/10.

Mehr anzeigen Weniger anzeigen

3 von 3 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

4 out of 5 stars
Von Volker Am hilfreichsten 03.06.2015

Gilt für die bisherigen drei Staffeln:

Was für ein herrlich überzogener und dennoch süchtig machender Blödsinn. Virtuos vorgetragen von Matthias Koeberlin ...Chapeau....
Also mal ehrlich...steigt da noch jemand durch die ganzen Zeit- und Realitätsebenen durch? Ich glaub, ich bräuchte nochmal ne vierte Staffel um das alles zu entwirren...aber egal...ignoriert man das, so kann man sich freuen, dass grade liebgewordene Helden oder Antihelden zwar gestorben sind...aber trotzdem bald wieder auftauchen...und sterben...hm...ich glaub, der rote Kater ist als einziger nicht gestorben, oder?
Also, wenn ich auch verwirrt zurückgeblieben bin, so hatte ich doch zwei Tage lang sehr viel Spaß mit dieser hahnebüchenen Story. Allerdings hätte eine kleine Schippe Kitsch noch sein dürfen. Die angedeutete Liebesbeziehung zwischen dem nerdigen Pater und seinem muslimischen Kumpel....seufz...aber man kann halt nicht alles haben.
Kaufempfehlung für alle, die es chaotisch mögen. Und natürlich für alle, die die Stimme von Mathias Koeberlin zu schätzen wissen...der hat sich hier ein Denkmal verdient!

Mehr anzeigen Weniger anzeigen

1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

Alle Rezensionen anzeigen