Belgravia

  • von Julian Fellowes
  • Sprecher: Beate Himmelstoß
  • 16 Std. 59 Min.
  • ungekürztes Hörbuch

Beschreibung

Liebe, Intrige und Verrat - Downton Abbey im London des 19. Jahrhunderts.

London, 1841. James Trenchard ist ein ehrgeiziger Mann, der sich mit seinem Baugewerbe einen gewissen Wohlstand erarbeitet hat. Vor 25 Jahren starb seine Tochter im Kindbett, das uneheliche Kind Charles wurde in die Obhut eines Geistlichen gegeben und seine Herkunft vertuscht. Jetzt droht das Familiengeheimnis enthüllt zu werden. Einzig die beiden Großmütter Anne Trenchard und Lady Brockhurst können den Enkelsohn vor üblen Machenschaften bewahren.
Trotz der unterschiedlichen gesellschaftlichen Stellungen müssen sie gemeinsam für den Enkel einstehen. Können sie das Geheimnis um Charles Herkunft lüften und alles zum Guten wenden? Kann Charles selbst die Intrigen entwirren? Und wird er die Frau heiraten können, die er liebt, obwohl sie einem anderen versprochen ist?

weiterlesen

Das könnte Ihnen auch gefallen:

Hörerrezensionen

Hilfreichste

romatisch schön

Erst einmal ein paar Worte zu Beate Himmelstoß.
Ich kannte sie nicht, sie war wunderbar. Eine einsA - Vorlesestimme, eine einsA - Vorleserin!
Das Buch flott und unterhaltsam. Ein wenig erinnerte es mich an eine Vorabendserie in meinen jugendlichen Jahren.
Und ja, natürlich ist es ein bissel eine leichtere Kost, genau deswegen gefiel mir das Buch so gut.
Man konnte ahnen und schwelgen und war sich immer bewusst wie die Geschichte ausgeht.... ABER.... es war trotzdem himmlisch schön gesprochen und zu keiner Zeit langweilig.
Für mich interessant zu schauen, was es noch von diesem Schriftsteller und dieser sehr guten Vorleserin Beate Himmelstoß zu finden gibt.
Lesen Sie weiter...

- H.D. "Ich lese und höre sehr gerne. Allerdings will ich beim lesen unterhalten werden, bin also niemand für die allzu schwere Literatur :-)"

Achtung Georgette Heyer-Fans!

Hörempfehlung für alle Fans von Georgette Heyer und Downton Abbey! Ein Stern wird für die Länge der Geschichte abgezogen, jedoch befinden wir uns im Bereich des "Meckerns auf hohem Niveau ". Klasse Sprecherin. Sehr gute Charakterzeichnungen.
Lesen Sie weiter...

- Jessica Matthes

Weitere Infos zum Hörbuch

  • Erscheinungsdatum: 14.11.2016
  • Verlag: Der Hörverlag