Das Kloster der toten Seelen / Tod im Tal der Heiden (Schwester Fidelma ermittelt - Box 2)

  • von Peter Tremayne
  • Sprecher: Sabine Swoboda
  • 21 Std. 24 Min.
  • ungekürztes Hörbuch

Beschreibung

Zwei Romane aus der Krimireihe um die im 7. Jahrhundert lebende Nonne Fidelma.

Das Kloster der toten Seelen:
Irland im 7. Jahrhundert: Aus einem kleinen Kloster sind sämtliche Mönche verschwunden. Haben hier dunkle Mächte die Hand im Spiel? Der König von Dyfed bittet Schwester Fridelma um Hilfe. Ein neuer Keltenkrimi mit Schwester Fridelma, die zu einer Zeit agiert, in der der katholische Glaube irisch-keltischer Prägung den Frauen noch Bildung, Macht und Einfluss gestattet. "Das Kloster der toten Seelen" ("Smoke in the Wind", 2001) ist der elfte Roman aus der Schwester-Fidelma-Reihe.

Tod im Tal der Heiden:
Schwester Fidelma und Bruder Eadulf durchqueren ein abgelegenes Tal, in dem man noch dem Heidentum anhängt. Dort machen sie einen grausigen Fund, alles deutet auf einen heidnischen Ritualmord hin. In der Burg des heidnischen Fürsten begegnet man den christlichen Gesandten des Königs von Cashel nicht sehr freundlich. Auch die Konkurrenz ist schon da: Zwei Vertreter jenes Teils der irischen Kirche, der Rom anhängt. Als einer von ihnen ermordet wird, versucht man, Schwester Fidelma die Tat anzuhängen. "Tod im Tal der Heiden" ("Valley of Shadow", 1998) ist der sechste Roman aus der Schwester-Fidelma-Reihe.

weiterlesen

Das könnte Ihnen auch gefallen:

Hörerrezensionen

Hilfreichste

Spannend und kurzweilig

Welchen drei Worte würden für Sie Das Kloster der toten Seelen / Tod im Tal der Heiden (Schwester Fidelma ermittelt - Box 2) treffend charakterisieren?

Irland 7 Jahrhundert sehr Bildreich erzählt. Die Klosterschwester Fidelma ist wieder mal in einige geheimnisvolle Mordfälle verzwickt. Das Hörbuch habe ich beim Autofahren angehört und fand die Geschichten spannend und kurzweilig.


Lesen Sie weiter...

- Georg H.

Weitere Infos zum Hörbuch

  • Erscheinungsdatum: 05.01.2017
  • Verlag: BUCHFUNK