Inhaltsangabe

Die Normandie im 11. Jahrhundert: Der berüchtigte Robert Guiscard von Hauteville, genannt das Schlitzohr, ist auf der Flucht nach Süditalien, wo seine Brüder sich als Kriegsherren einen Namen gemacht haben. Unter Roberts Gefährten befindet sich der 17-jährige Gilbert, dessen Herkunft im Dunkeln liegt und der bei den Hautevilles als Schweinehirt aufgewachsen ist. Durch seine Treue und Waghalsigkeit gewinnt er Roberts Vertrauen, der ihn zu seinem engsten Begleiter macht. Sie beginnen als Raubritter, für die nichts als Gold zählt, und sind doch dabei, ein Reich zu schaffen, das in Europa seinesgleichen suchen wird.

>> Diese ungekürzte Hörbuch-Fassung wird Ihnen exklusiv von Audible präsentiert und ist ausschließlich im Download erhältlich.

©2013 Verlagsgruppe Droemer Knaur GmbH & Co. KG. (P)2013 Audible GmbH
Mehr anzeigen Weniger anzeigen

Regulärer Preis: 20,95 €

Details zum Angebot: Details zum Angebot:
  • 1 Hörbuch pro Monat
  • 30 Tage kostenlos testen
  • Dann 9,95 € pro Monat
  • Jederzeit kündbar
  • Unbegrenzt Audible Original Podcasts hören
Bitte wählen Sie ein Zahlungsmittel aus oder fügen Sie ein Neues hinzu

Für 1 Guthaben kaufen

Bei Abschluss Ihrer Bestellung erklären Sie sich mit unseren AGB einverstanden. Bitte lesen Sie auch unsere Datenschutzerklärung und unsere Erklärungen zu Cookies und zu Internetwerbung.

Für 20,95 € kaufen

Kauf durchführen mit: Zahlungsmittel endet auf
Bei Abschluss Ihrer Bestellung erklären Sie sich mit unseren AGB einverstanden. Bitte lesen Sie auch unsere Datenschutzerklärung und unsere Erklärungen zu Cookies und zu Internetwerbung.

Bei Abschluss Ihrer Bestellung erklären Sie sich mit unseren AGB einverstanden. Bitte lesen Sie auch unsere Datenschutzerklärung und unsere Erklärungen zu Cookies und zu Internetwerbung.

Kundenrezensionen

Hilfreichste
4 out of 5 stars
Von Marie Wagner Am hilfreichsten 02.02.2014

Interessante Geschichte, gut gelesen

Ich hatte vor einiger Zeit "Der Bastard von Tolosa" vom selben Autor gelesen und dachte mir schon, dass ich hier wieder einen guten historischen Roman bekomme, dem allerdings so das "Geschmeidige" fehlen würde - und so war es auch. Die Sache zieht sich immer so ein bisschen, die Figuren sprechen mich nicht so richtig an. Aber ich bin historisch interessiert und von den Normannen in Italien hatte ich noch nie gehört. Und mit Reinhart Kuhnert als Sprecher kann eigentlich nichts schief gehen. Ulf Schiewe muss man mögen. Er ist kein Autor, der im Stil der typischen eher für Frauen geschriebenen historischen Romane daherkommt. Er schreibt sachlicher, oftmals ziemlich brutal (das war hier aber erträglich) und leider nicht so richtig spannend. Trotzdem mag ich seine Stoffe und vergebe alles in allem gerne vier Sterne.

Mehr anzeigen Weniger anzeigen

9 von 9 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

5 out of 5 stars
Von Lutz Am hilfreichsten 27.10.2013

Spannend geschrieben - spannend erzählt

Daumen hoch für eine spannende Geschichte aus dem Mittelalter. Sowohl Autor als Erzähler gaben das Beste, sodaß ich die Geschichte am Stück gehört habe. Das war trotzdem kurzweilig, über 12 Stunden vergingen wie im Flug.
Hoffentlich gibt es eine Fortsetzung, ich denke, die Geschichte ist noch nicht fertig erzählt.

Mehr anzeigen Weniger anzeigen

9 von 9 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

Alle Rezensionen anzeigen