Der Palast der Meere (Waringham-Saga 5) : Waringham-Saga

  • von Rebecca Gablé
  • Sprecher: Detlef Bierstedt
  • Serie: Waringham-Saga
  • 33 Std. 20 Min.
  • ungekürztes Hörbuch

Beschreibung

London 1560: Als Spionin der Krone fällt Eleanor of Waringham im Konflikt zwischen der protestantischen Königin Elizabeth I. und der katholischen Schottin Mary Stewart eine gefährliche Aufgabe zu. Ihr fünfzehnjähriger Bruder Isaac soll unterdessen das Erbe des Hauses Waringham antreten. Aber Isaac flieht und schleicht sich als blinder Passagier auf ein Schiff. Nach seiner Entdeckung nimmt ihn der junge Matrose Francis Drake unter seine Fittiche, doch bei einem Stopp auf der Insel Teneriffa verkauft Kapitän und Freibeuter John Hawkins ihn als Sklaven an spanische Pflanzer.
Erst nach zwei Jahren kommt Isaac wieder frei - unter der Bedingung, dass er erneut in Hawkins' Dienst tritt. Zu spät merkt Isaac, dass Hawkins sich als Sklavenhändler betätigt - und dass sein Weg noch lange nicht zurück nach England führt...

weiterlesen

Beschreibung von Audible

Historiendrama auf hoher See: von Sklaven, Geschwistern und KöniginnenMit "Der Palast der Meere" setzt Rebecca Gablé ihre beliebte Reihe um das Haus von Waringham fort. Diesmal werden die Segel gesetzt.
Inmitten des angespannten Konfliktes zwischen Königin Elizabeth I. und Mary Stuart soll der junge Isaac sein Erbe im Haus von Waringham antreten. Doch er fühlt sich der Aufgabe nicht gewachsen und flieht als blinder Passagier auf ein Schiff. Isaac wird entdeckt und auf Teneriffa als Sklave verkauft. Unterdessen ist Isaacs Schwester Eleanor als Spionin von Elizabeth I. mit der schwierigen Aufgabe betraut, Mary Stuart mit allen Mitteln daran zu hindern, der Herrscherin den Thron streitig zu machen - nicht, ohne sich dabei in Gefahr zu bringen.
Lassen Sie sich von Sprecher Detlef Bierstedt mitnehmen auf eine Abenteuer-Reise in eine spannende Epoche der Geschichte."Der Palast der Meere (Waringham-Saga 5)" von Rebecca Gablé - das Hörbuch für alle Fans der Waringham-Reihe und brillant erzählter Historienromane.

weiterlesen

Das könnte Ihnen auch gefallen:

Hörerrezensionen

Hilfreichste

Etwas konstruiert, zuviel Musik

Dieser 5. Teil der Waringham Saga ist sehr gut, aber nicht brilliant, so wie die 4 vorherigen. Die Protagonistin bleibt insgesamt recht blass (da war Blanche of Waringham präsenter), ich hatte schon beim Buch das Gefühl, dass es schwer war, die Waringhams in die Historie hinein zu schreiben und habe auch das Gefühl, dass Rebecca Gable selbst mit Eleanor nicht richtig warm wurde. Hier würde ich 4 von 5 Sternen geben.

Historisch beispielhaft recherchiert, ich bin jedes Mal wieder fasziniert von der Bandbreite, in der die Welt der jeweiligen Zeit dargestellt wird.

Ganz ausgezeichnet: Detlef Bierstedt als Sprecher.

Die Musik - hier war es mir dann doch zuviel. Teilweise 1:30 bis 2 Min. teils dissonante und immer zu laute (!) Musik, liebe Leute vom Hörbuch-Verlag: wenn ich eine Musik CD hören möchte, kaufe ich mir kein Hörbuch. Hier würde ich 0 von 5 Sternen vergeben, das kann mir die Freude am Hören wirklich verleiden.
Lesen Sie weiter...

- Felicitas

Meinen Erwartungen angemessen

Die Geschichte an sich, plätschert so vor sich hin. So empfinde ich es. Es gibt für meine Empfindungen keinen Höhepunkt und es klingt alles ein wenig verkrampft. Das aber liegt nicht am Sprecher sondern viel mehr an der Geschichte. Die Personen möchten mir irgendwie nicht ans Herz wachsen und die Beschreibungen der "Honigblonden Haaren und kornblumenblauen Augen" nerven nach dem gefühlt 100. Mal. die ausführliche Beschreibungen der liebesakte habe ich nachher vor gespult weil es mich mehr an einen erotikroman erinnerte. aber das kenne ich ja schon von den Vorgängern.
der Sprecher ist das beste am ganzen Hörbuch. enttäuscht bin ich aber nicht, denn nach dem dunklen Thron konnte man merken das langsam die Luft raus geht. Alles in allem aber hat sich der Kauf gelohnt 😊
Lesen Sie weiter...

- Andrea

Weitere Infos zum Titel

  • Erscheinungsdatum: 10.09.2015
  • Verlag: Lübbe Audio