Die Gottessucherin

  • von Peter Prange
  • Sprecher: Nana Spier
  • 10 Std. 25 Min.
  • gekürztes Hörbuch

Beschreibung

Lissabon 1528. Die junge Jüdin Gracia wird gegen ihren Willen mit dem wesentlich älteren Kaufmann Francisco Mendes verheiratet. Sie verachtet ihren zukünftigen Ehemann, verleugnet er in ihren Augen doch nicht nur den jüdischen Glauben, sondern schlägt auch noch Profit aus der Bedrängnis, in die viele Juden dieser Zeit geraten. Was sie nicht ahnt: Francisco nutzt sein weitreichendes Netzwerk, um immer wieder Juden vor der Verfolgung durch Christen zu helfen. In ihrer jugendlichen Selbstgerechtigkeit begeht sie in der Hochzeitsnacht eine für eine Jüdin schwere Sünde, die ihr ganzes weiteres Leben bestimmen wird...

weiterlesen

Das könnte Ihnen auch gefallen:

Hörerrezensionen

Hilfreichste

Durch die Sprecherin Nana Spier lebt der Roman.

Die Romaninhalt ist manchmal etwas zäh aber durch die Sprecherin wird er immer wieder zu einem Hochgenuss. Die Stimmen passen genial zu allen Personen. Hut ab vor der Sprecherin.
Lesen Sie weiter...

- Christine Falke

Einfach nur Toll

Die Sprecherin Nina Spier bringt den Text so toll rüber, das man sich selber in die jeweiligen Person und in die Zeit von 1528 reinversetzen kann. Mir hat dieses tolle Hörbuch sehr viel Spaß gemacht. Ich kann dieses Hörcuh nur jedem weiterempfehlen der historische Romane mag!
Lesen Sie weiter...

- Hubi 36

Weitere Infos zum Titel

  • Erscheinungsdatum: 10.12.2009
  • Verlag: Lübbe Audio