Die Rettung der Highlanderin (Herkunft der MacLeod 1) : Herkunft der MacLeod

  • von Laurin Wittig
  • Sprecher: Helmut Winkelmann
  • Serie: Herkunft der MacLeod
  • 13 Std. 3 Min.
  • ungekürztes Hörbuch

Beschreibung

Schottland 1308: Nach seiner Rückkehr aus dem Krieg gegen die Engländer in die schottischen Highlands wird Tayg Munro als Held empfangen - und vor ein Ultimatum gestellt. Bevor er in die Fußstapfen seines Vaters treten und dessen Nachfolge als Chief des Clans von Culrain antreten kann, muss er sich binnen eines Monats eine Ehefrau suchen... andernfalls wird die Wahl für ihn getroffen. Wütend über die Anordnung seiner Familie schiebt Tayg das Unvermeidliche hinaus und meldet sich freiwillig für eine Mission des Königs, die ihn tief in die Highlands führt. In Gedanken über seine Heiratspflicht versunken macht sich der Krieger missmutig auf den Weg, ohne zu ahnen, weder in was für hinterhältige Intrigen er schon bald verstrickt werden soll, noch der gefährlichen Leidenschaft, die entflammen wird, nachdem er auf eine fast bewusstlose Schönheit im Wald stößt...

weiterlesen

Kritikerstimmen



Ein wildes Toben quer durch Schottland…dieser Autorin muss man definitiv Beachtung schenken!
-- New York Times Bestsellerautorin Mary Jo Putney


Pass auf Shakespeare: niemand erschafft eine liebenswertere, widerspenstige und zänkische Protagonistin wie Laurin Wittig.
-- New York Times Bestsellerautorin Sherrilyn Kenyon

weiterlesen

Das könnte Ihnen auch gefallen:

Hörerrezensionen

Hilfreichste

Schöner Liebesroman aus den Highlands

Das ist ein wunderbarer Liebesroman der in den Highlands spielt und den Hörer bzw.Leser mitten rein versetzt in eine Zeit, in der Frauen wenig Bedeutung hatten, allerdings als "Handelsware" gut zu gebrauchen waren.Schön erzählt von Hr.Winkelmann.
Herrliche Trivialliteratur wie ich Sie liebe!
Lesen Sie weiter...

- Beate

die Stimme machts

Das Hörbuch könnte soviel besser "zu hören" sein, wenn die weiblichen Stimmen nicht so fürchterlich gequetscht klingen würden. Die männlichen Stimmen klingen natürlich und gut betont. Die Frauenstimmen hingegen unnatürlich und so, wie man sich eher die Stimmen von fiesen Hexen vorstellt.

Die Geschichte an sich ist kurzweilig, lustig und spannend zugleich.


Lesen Sie weiter...

- Kindle-Kunde

Weitere Infos zum Titel

  • Erscheinungsdatum: 27.02.2014
  • Verlag: AmazonCrossing