Die Rose von Asturien

  • von Iny Lorentz
  • Sprecher: Dana Geissler
  • 6 Std. 52 Min.
  • gekürztes Hörbuch

Beschreibung

Vor Jahren hat der asturische Graf Roderich seinen Nachbarn Iker, den Anführer eines Waskonenstammes, getötet und dessen Tochter Maite seiner eigenen Tochter Ermengilda als Sklavin geschenkt. Obwohl sie noch ein Kind war, konnte Maite fliehen und in ihr Dorf zurückkehren. In ihrem Herzen brennt jedoch der Hass auf den Grenzgrafen, dessen Tochter und den Unbekannten, der ihren Vater an die Asturier verraten hat.

weiterlesen

Das könnte Ihnen auch gefallen:

Hörerrezensionen

Hilfreichste

Hörenswert

Eine ansprechende Geschichte, die mal nicht nur von Schlachten und Rittern erzählt, sondern von zwei Frauen, die das Schicksal zusammengeführt hat. Hin und wieder hatte ich den Eindruck, alles liefe etwas zu glatt und reibungslos, aber das ist bei einer gekürzten Fassung wohl nicht zu ändern. Da ich das Buch nicht kenne, will ich aber nicht zu kritisch urteilen. Man kommt mit der Hörbuchausgabe ganz gut klar. Fazit: die knapp sieben Stunden Spieldauer vergingen viel zu schnell und ich kann das Hörbuch auf jeden Fall den Freunden historischer Romane nur weiterempfehlen.
Lesen Sie weiter...

- tinett

Unterhaltsam. am Schluss zu seicht

Wie von InyLorenz erwartet... die Frauen im Mittelalter, die den Männern zeigen, wo es langgeht....
Lesen Sie weiter...

- Steffi

Weitere Infos zum Hörbuch

  • Erscheinungsdatum: 07.09.2009
  • Verlag: Lübbe Audio