Die Schriften von Accra

  • von Paulo Coelho
  • Sprecher: Sven Görtz
  • 2 Std. 46 Min.
  • ungekürztes Hörbuch

Beschreibung

14. Juli 1099. Vor den Toren Jerusalems steht das Heer der Kreuzritter, die im Morgengrauen angreifen werden. Es wird wahrscheinlich die letzte Nacht sein, die die bisher friedlich zusammenlebenden Muslime, Juden und Christen in ihrer Stadt verleben werden. Die meisten schärfen ihre Waffen. Doch ein kleines Grüppchen alter und junger Männer und Frauen versammelt sich um einen Fremden, der einst in Athen aufgebrochen war, die Welt zu erobern, und in Jerusalem einen Schatz fand, den ihm keiner mehr rauben kann: die Antworten auf die großen Fragen der Menschheit.

weiterlesen

Das könnte Ihnen auch gefallen:

Hörerrezensionen

Hilfreichste

inspirierend und motivierend

So viele gute Gedanken die man beim ersten Hören nicht komplett erfassen kann. Das wird meine Motivationsmeditation wenn der Alltag mich mal wieder einholt, alles monoton erscheint und ich den nächsten Tag so erfahren möchte als ob alles neu ist und ich den Dingen mit der vorgetragenen Einstellungen begegne. Toll gesprochen!
Lesen Sie weiter...

- Marco Leppen

Spiritueller Ratgeber

Ich kann mich meiner Vorschreiberin nur anschließen
auch ich finde es sehr schön, u. nutze es als Meditation für schwierige Zeiten,
obwohl es in der Presse sehr verrisssen worden ist !?!
Es ist also kein Roman den man nur 1 Mal liest bzw. hört, sondern eine Form der Meditation mit verschiedenen hilfreichen philosophischen Lebensweisheiten für bzw. gegen die jeweiligen Widrigkeiten unseres Lebens.
Der einfühlsame Sprecher mit seiner märchenhaften Stimme schafft es,
uns aus der damailgen Zeit ins Heute u. zum "Wesentlichen" zurückzuführen!
Ein Hörbuch das man jederzeit griffbereit an seiner Seite haben sollte!!!
Lesen Sie weiter...

- Susanne

Weitere Infos zum Hörbuch

  • Erscheinungsdatum: 09.01.2013
  • Verlag: Diogenes Verlag AG