Die fremde Königin (Otto der Große 2) : Otto der Große

  • von Rebecca Gablé
  • Sprecher: Detlef Bierstedt
  • Serie: Otto der Große
  • 28 Std. 0 Min.
  • ungekürztes Hörbuch

Beschreibung

"Könige sind wie Gaukler. Sie blenden die Untertanen mit ihrem Mummenschanz, damit die nicht merken, dass das Reich auseinanderfällt."

Anno Domini 951: Der junge Gaidemar, ein Bastard vornehmer, aber unbekannter Herkunft und Panzerreiter in König Ottos Reiterlegion, erhält einen gefährlichen Auftrag: Er soll die italienische Königin Adelheid aus der Gefangenschaft in Garda befreien. Auf ihrer Flucht verliebt er sich in Adelheid, aber sie heiratet König Otto. Dennoch steigt Gaidemar zum Vertrauten der Königin auf und erringt mit Otto auf dem Lechfeld den Sieg über die Ungarn. Schließlich verlobt er sich mit der Tochter eines mächtigen Slawenfürsten, und der Makel seiner Geburt scheint endgültig getilgt. Doch Adelheid und Gaidemar ahnen nicht, dass ihr gefährlichster Feind noch lange nicht besiegt ist, und als sie mit Otto zur Kaiserkrönung nach Rom aufbrechen, droht ihnen dies zum Verhängnis zu werden...

Rebecca Gablé, Bestsellerautorin und Schöpferin der populären Waringham-Saga, hat nun mit ihrem Historienepos "Otto der Große" ein weiteres Meisterwerk geschaffen. Nach "Das Haupt der Welt" ist "Die fremde Königin" der zweite Band der mittelalterlichen Romanreihe.

weiterlesen

Das könnte Ihnen auch gefallen:

Hörerrezensionen

Hilfreichste

Gute Unterhaltung

Mittlerweile habe ich 17 Stunden gehört und das Hörbuch ist für mich einfach nur gute Unterhaltung. Und das ist es , was ich will: Kurzweil beim joggen, bei der Haus- oder Gartenarbeit. Wenn dann noch einige geschichtliche Fakten um die eigentliche Geschichte herum sind, ist alles gut. Jeder muss vorher wissen, was er hören will. Es ist ja nicht so eine besonders anspruchsvolle Geschichte, aber für mich einfach nur toll, wie übrigens alle Bücher von Rebecca Gablé . Dazu den Sprecher und alles ist gut. Was will frau mehr? Für mich eine klare Empfehlung und ich werde die restlichen 11 Stunden möglichst schnell hören und dann sehnsüchtig auf den nächsten Teil warten. Wie schon bei den Warringhams.
Lesen Sie weiter...

- Maria

Fesselnd

Eher die Geschichte Gaidemars, als die Ottos … macht aber nichts. Hochgradig spannend und von Anfang bis Ende interessant ist es dennoch.

Kaum zu glauben, wie schnell doch 28 Stunden vorbei sein können.

Wie schon im ersten Teil wird man mitten ins pralle mittelalterliche Leben (und Sterben) eingetaucht und merkt, dass die Menschen damals zwar ähnlich, aber dennoch auch etwas anders tickten. Vieles klingt für mich absolut authentisch. Tolle Geschichte und (in Verbindung mit dem ersten Teil – Das Haupt der Welt) eine absolute Hörempfehlung.

Detlef Bierstedt liest sehr gut.
Lesen Sie weiter...

- Saarpirat

Weitere Infos zum Hörbuch

  • Erscheinungsdatum: 27.04.2017
  • Verlag: Lübbe Audio