Die schönsten Sagen des klassischen Altertums (Band 1)

  • von Gustav Schwab
  • Sprecher: Andreas Heertsch
  • 3 Std. 13 Min.
  • ungekürztes Hörbuch

Beschreibung

Sagen des klassischen Altertums:

Aus dem Vorwort,
Prometheus,
Die Menschenalter,
Deukalion und Pyrrha,
Io,
Phaeton,
Europa,
Kadmos,
Pentheus,
Perseus,
Ion,
Dädalos und Ikaros.

weiterlesen

Das könnte Ihnen auch gefallen:

Hörerrezensionen

Hilfreichste

Amateur trübt Hörgenuss

Frechheit! Das ist zusammenfassend meine Meinung zur schlechtesten Vorlesung die ich je gehört habe. Die Stimme klingt nasal gestört und sucht mit langsamer Zunge die großartigen Worte des Verfassers in Laute zu formen. Bin ich im Mitschnitt einer Deutschstunde? Ständige Versprecher lassen vermuten, dass der Verfasser den Text nicht angemessen geübt hat. Zu allem Übel noch die Tonqualität. Man hört Zischlaute, die sich mit jedem handelsüblichen Plop-Filter für 20 Euro hätten vermeiden lassen. Man hört zudem einen unnötigen Umgebungshall und ein Brummen, welche Unkundigkeit des Toningenieurs (Autors?) für die Nachwelt erhalten.
Wenn Sie die notorische Stimme des Verfassers mit dem Glucksen seiner Spucke hören wollen, dann ist dieses Hörbuch seinen Kauf wert. Fazit: Langweilig, grauenvoll, nervtötend: FRECHHEIT!
Lesen Sie weiter...

- stesche

Mieseste Qualität

Das kommt davon wenn man andere Rezensionen nicht ernst nimmt...

Dies ist wirklich mit Abstand das SCHLECHTESTE Hörbuch, an welches ich mich erinnern kann. Da sind sogar kostenfreie Podcasts um Welten besser. Schade, daß so der Ruf von kommerziellen Produkten schlecht gemacht wird.

Ich wundere mich, wie man aus so einem schönen Thema so ein LANGWEILIGES und ANSTRENGENDES (Ich wollte mir die Sagen anhören und habe dies dann auch bis zum Schuß getan)) Produkt erzeugen kann.

Bitte liebes Audible-Team: Nehmt dieses Hörbuch (wenn man dieser Bit-Ansammlung diesen Namen geben möchte) aus dem Programm!

Der Sprecher verspricht und verhaspelt sich die ganze Zeit, in der Stimme schwingt keine Begeisterung mit. So stelle ich mir ein Hörbuch über meine Steuererklärung vor, wenn Sie wissen was ich meine.
Lesen Sie weiter...

- Michael Schumak

Weitere Infos zum Hörbuch

  • Erscheinungsdatum: 25.01.2006
  • Verlag: Das Klassikhörbuch