Die steinerne Schlange

  • von Iny Lorentz
  • Sprecher: Nicole Engeln
  • 17 Std. 19 Min.
  • ungekürztes Hörbuch

Beschreibung

Deutschland, 213 n. Chr.: Quintus Severus Silvanus kommt zu den Sueben, um den Stammesfürsten zur Heerfolge für einen von Kaiser Caracalla geplanten Feldzug aufzufordern. Als Quintus Gerhild zu Gesicht bekommt, will er sie als Geliebte mitnehmen.
Gerhild sträubt sich jedoch und besteht auf einen Wettkampf. Sie tritt selbst gegen Quintus an, besiegt ihn und blamiert ihn damit vor dem ganzen Stamm. Quintus gibt sich damit nicht zufrieden, er sinnt auf Rache. Er will die junge Germanin als Sklavin haben und sie beherrschen. Doch dies sind nicht die einzigen Abenteuer, die Gerhild bestehen muss.

weiterlesen

Das könnte Ihnen auch gefallen:

Hörerrezensionen

Hilfreichste

Toller Historienroman mit exzellenter Sprecherin

Ein gut recherchierter, toller und in sich schlüssiger Historienroman.Bis heute sind sich die Geschichtsschreiber nicht wirklich einig, was Caracalla in Germanien wirklich an Schlachten gewonnen hat und wie diese dann ausgegangen sind.Deshalb ist die Geschichte hier wirklich gut angesiedelt und man kann sich sehr gut vorstellen, daß es so gewesen sein könnte.Die Personen und Charaktere sind beeindruckend dargestellt.Die Fieslinge sind fies und die "Guten" sind gut, taffe Frauen, Männer von Ehre und das Alles in Handlungsstränge eingewoben, die einen immer wieder denken lassen, was kommt als Nächstes.So ist es eigentlich schon fast üblich bei Iny Lorentz.Gott sei Dank endlich mal wieder in ungekürzter Form.So macht das HB Spaß und Laune.Nicole Engeln ist die 5 Sterne-Wahl für dieses Hörbuch.Sie erzählt diese Geschichte mit Einfühlungsvermögen.Ihre Beschreibungen sind sehr bildhaft was die Stimmlage angeht und auch die Männer klingen wie man sich das vorstellt.Für alle die diese Art Romane mögen, ein absolutes Muß!
Lesen Sie weiter...

- Beate "Lese und höre sehr gerne Fantasy Romance, leichte Romane, Erotikgeschichten und alles an "Trivialliteratur" was das Leben leichter macht!"

Ein typischer Lorentz

Als ich mit dem Hören anfing konnte ich nicht aufhören. Im dritten Teil hatte ich oft an die Wanderhure denken müssen. Nur die Zeit ist eine Andere. Gerhild ist eine sehr selbstbewußte Frau. Es ist wieder sehr gut recherchiert. Gelesen ist es sehr gut. Ich war erstaunt, dass nicht Anne Moll gelesen hat. Nicole Engeln hat es sehr gut gemacht. Von dieser Sprecherin werde ich bestimmt noch mehr hören.
Lesen Sie weiter...

- Wolfgang

Weitere Infos zum Hörbuch

  • Erscheinungsdatum: 08.10.2015
  • Verlag: Lübbe Audio