Feuertochter

  • von Iny Lorentz
  • Sprecher: Anne Moll
  • 19 Std. 46 Min.
  • ungekürztes Hörbuch

Beschreibung

Irland Ende des 16. Jahrhunderts: Ciara, die Schwester eines rebellischen Clanoberhaupts, kehrt nach Jahren der Verbannung mit ihrer Familie in ihre Heimat in Ulster zurück. Doch dies bedeutet beileibe nicht Ruhe und Frieden, denn ihr Bruder und seine Männer wollen erneut für die Freiheit Irlands in den Kampf ziehen. Ohne Unterstützung scheint dies ein aussichtsloses Unternehmen zu sein, und so rufen sie dafür den deutschen Söldnerführer Simon von Kirchberg zu Hilfe. Dieser war die erste große Liebe in Ciaras jungem Leben, aber ist er noch der Mann, dem sie einst ihr Herz geschenkt hat?

weiterlesen

Das könnte Ihnen auch gefallen:

Hörerrezensionen

Hilfreichste

Wunderbarer Roman mit toller Sprecherin

Ich kannte die Sprecherin Anne Moll bisher noch nicht.Bin aber nach diesem Roamn total begeistert von Ihr.Sie liest diesen Roman nicht, sie lebt Ihn.Alle Personen bekommen ihre eigene für Sie typische Klangfarbe.Anne Moll macht Ihre Arbeit wirklich super.Der Roman handelt über den Freiheitskampf der Iren gegen die Eng-
länder, zur Zeiten von Königin Elisabeth I..Selbstverständlich gibt es auch eine Liebesgeschichte, die im Laufe des Romans reift.Machtspiele und Intrigen spielen eine große Rolle, genauso wie die Clans die Sie ausfechten.Wer also auf irische, schottische oder englische Romane aus dem Mittelalter steht und sich diese Ge- schichten auf so wunderbare Weise, wie von Anne Moll, erzählen lassen möchte, ist hier vollkommen richtig.Zum Autorenduo Iny Lorentz muss spätestens seit "Die Wanderhure" oder "Die Kastellanin" nichts mehr gesagt werden.Sie haben Ihre Geschichten gut recherchiert und das Meiste wirkt sehr glaubwürdig.Nicht zuletzt deshalb ist die Feuertochter ein wirklich wunderbarer Roman.
Absolute Kaufempfehlung und Danke an das AUDIBLE-Team für diese Veröffentlichung.
Lesen Sie weiter...

- Beate

etwa schwierig dran zu bleiben

das Hörbuch ist sehr gut gemacht, allerdings ist es manchmal schwierig der geschichtlichen Hintergründe zu folgen
Lesen Sie weiter...

- Gabriele

Weitere Infos zum Hörbuch

  • Erscheinungsdatum: 15.10.2012
  • Verlag: Lübbe Audio